0:3 ge­gen Trill­fin­gen: FC Is­ny ist aus­ge­schie­den

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - REGIONALSPORT -

IS­NY (sl) - Der FC Is­ny ist in der ers­ten Run­de der Re­le­ga­ti­on zur Fuß­ball-Lan­des­li­ga be­reits aus­ge­schie­den. Der Vi­ze­meis­ter der Be­zirks­li­ga Bo­den­see un­ter­lag am Mitt­woch­abend dem Zol­lern-Zwei­ten TSV Trill­fin­gen in Alb­stadt mit 0:3 (0:2). Mit ei­nem Dop­pel­schlag in der 17. und 24. Mi­nu­te stell­ten Re­to Kolb und Nor­man Vogt früh­zei­tig die Wei­chen. Bei­de schlos­sen Kon­ter nach un­nö­ti­gen Is­ny­er Ball­ver­lus­ten er­folg­reich ab. Da­nach war der FCI zwar das klar bes­se­re Team, nutz­te aber sei­ne Tor­chan­cen nicht. In der 78. Mi­nu­te traf Kai Krau­se statt­des­sen per Frei­stoß zum 3:0 für Trill­fin­gen, das nun am Sonn­tag, 11. Ju­ni, die zwei­te Run­de zur Fuß­ball-Lan­des­li­ga be­strei­tet. Für den FC Is­ny da­ge­gen ist nun Som­mer­pau­se. Das gilt auch für den FV Rot-Weiß Wei­ler. Er ver­lor eben­falls am Mitt­woch­abend in der ers­ten Run­de zur Ver­bands­li­ga in Ober­zell ge­gen den SKV Ru­tes­heim mit 1:2 (1:1).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.