Grü­ne er­wei­tern ih­ren Vor­stand

Die Par­tei will schlag­kräf­ti­ger wer­den

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

WAN­GEN (sz) - Bis zu vier wei­te­re Mit­glie­der – ne­ben ei­ner Vor­stands­spre­che­rin, ei­nes Vor­stands­spre­chers und ei­nes Schatz­meis­ters – kön­nen nun in den Vor­stand des Kreis­ver­bands des Bünd­nis 90 / Die Grü­nen in Wan­gen ge­wählt wer­den (sie­he Kas­ten). Das er­mög­licht ei­ne auf der jüngs­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung be­schlos­se­ne neue Sat­zung. So kön­ne die Ar­beit des Vor­stan­des auf wei­te­re Köp­fe ver­teilt und die Schlag­kraft des Kreis­ver­ban­des er­höht wer­den, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Von den 76 Mit­glie­dern des Kreis­ver­ban­des Wan­gen wa­ren zahl­rei­che Mit­glie­der, dar­un­ter auch die Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Pe­tra Krebs, zur Haupt­ver­samm­lung in das Re­stau­rant „Zum Rad“in Leut­kirch er­schie­nen.

CETA und Ab­schie­bun­gen

Die Vor­stands­spre­cher Ul­rich Köpf­ler und Kay Fried­rich ga­ben Aus­kunft über ein ar­beits­rei­ches Jahr: Er­wähnt sei­en ins­be­son­de­re die ab­leh­nen­de Stel­lung­nah­me zum Frei­han­dels­ab­kom­men CETA, der Auf­ruf, die Ab­schie­bun­gen nach Af­gha­nis­tan aus­zu­set­zen, der Be­such des Grü­nen-Um­welt­mi­nis­ters Franz Un­ter­stel­ler in Wan­gen-Has­lach, so­wie die Un­ter­schrif­ten­ak­ti­on „Stopp Gly­pho­sat“auf dem Markt­platz in Wan­gen.

Au­ßer­dem wur­de der In­ter­net­auf­tritt der Par­tei neu ge­stal­tet, die Mit­glie­der­be­treu­ung op­ti­miert und erst­ma­lig ei­ne ei­ge­ne Sat­zung er­ar­bei­tet und ver­ab­schie­det. Schatz­meis­ter Wil­fried Fi­scher gab Be­richt über ei­nen Haus­halt mit Rück­la­gen für den Bun­des­tags­wahl­kampf der Grü­nen-Bun­des­tags­kan­di­da­tin Agnies­z­ka Brug­ger. Auf Emp­feh­lung der Rech­nungs­prü­fer Rai­ner Skut­nik und Wal­ter Bin­der wur­de der Vor­stand ein­stim­mig ent­las­tet.

Nach ei­ner Dis­kus­si­on wur­de der Vor­stand be­auf­tragt, ei­nen Ap­pell an den Mi­nis­ter für Länd­li­chen Raum und Um­welt­schutz, Pe­ter Hauk, zu rich­ten, das Ur­teil des Bun­des­ver­wal­tungs­ge­rich­tes zur Hal­tung von Schwei­nen in Kas­ten­stän­den auch in Ba­den-Würt­tem­berg um­zu­set­zen. Auf An­re­gung des Grü­nen-Ge­mein­de­ra­tes von Bad Wald­see, Bernd Zan­der, soll ein State­ment über das The­ma „Ex­per­ten­kom­mis­si­on zur Al­ters­ver­sor­gung der Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten und de­ren öf­fent­li­che Wahr­neh­mung" er­ar­bei­tet wer­den.

FO­TO: PRI­VAT

Das neue ge­wähl­te Vor­stands­team der Grü­nen (von links): Wal­ter Bin­der (Bei­sit­zer), Pe­tra Krebs (MdL), Wil­fried Fi­scher (Schatz­meis­ter), Ruth Gro­se­ker (Bei­sit­ze­rin), Kay Fried­rich (Vor­stands­spre­cher), Ul­rich Köpf­ler (Bei­sit­zer) und Su­san­ne Haug (Vor­stands­spre­che­rin).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.