Ri­ad will Te­he­ran schwä­chen

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - MEINUNG & DIALOG -

Die „Neue Zürcher Zei­tung am Sonn­tag“kom­men­tiert den Boy­kott Ka­tars durch Sau­di-Ara­bi­en und an­de­re Golf­staa­ten: „(...) Welch aus­ge­mach­te Heu­che­lei! Beim Boy­kott Ka­tars geht es nicht um Ein­däm­mung des Dschi­ha­dis­mus, sonst müss­te sich Sau­diA­ra­bi­en zu­nächst ein­mal sel­ber boy­kot­tie­ren. Viel­mehr wird der klei­ne Golf­staat da­für be­straft, dass er ei­ne ei­gen­stän­di­ge Nah­ost­po­li­tik be­treibt. Und, ent­schei­dend: Ka­tar un­ter­hält Be­zie­hun­gen zu Iran, dem schii­ti­schen Ge­gen­spie­ler der sun­ni­ti­schen Sau­dis. Das kön­nen die­se nicht er­tra­gen. Ri­ad will Te­he­ran als re­gio­na­le Macht schwä­chen und iso­lie­ren. Mit der Aus­gren­zung Ka­tars ist das aber nicht zu er­rei­chen. Rich­tig be­un­ru­hi­gend ist, dass sich US-Prä­si­dent Do­nald Trump mit all sei­nem Ge­wicht hin­ter die Sau­dis stellt, au­gen­schein­lich in Un­kennt­nis der Tat­sa­che, dass auch Ka­tar ein Ver­bün­de­ter der USA ist und dort so­gar US-Trup­pen sta­tio­niert sind. (...)“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.