133. Auk­ti­on bei Zel­ler in Lin­dau

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - KULTUR -

LIN­DAU (sz) - Das Auk­ti­ons­haus Zel­ler ver­an­stal­tet vom 30. Ju­ni bis 1. Ju­li die 133. In­ter­na­tio­na­le Bo­den­seeKun­st­auk­ti­on. Zu den Spit­zen­lo­sen ge­hö­ren Ge­mäl­de der Münch­ner Schu­le wie das Porträt ei­nes Bau­ern­mäd­chens (Li­mit 4800 Eu­ro) aus der Hand von Franz von Def­reg­ger oder ei­ne Land­schaft von Adolf Hein­rich Lier (Li­mit 6500 Eu­ro). Bei den Mö­beln ste­chen ein Sa­lon­tisch im Sti­le des fran­zö­si­schen Ebe­nis­ten An­dré-Charles Boul­le (Li­mit 9800 Eu­ro) und ein Ply­craft-Lounge-Chair aus den 1950er-Jah­ren (Li­mit 850 Eu­ro) ins Au­ge. Für den klei­nen Geld­beu­tel gibt es De­sign- Lam­pen, die in den 1950er- bis 1970er-Jah­ren in der Tsche­cho­slo­wa­kei her­ge­stellt wur­den (Li­mits 100 bis 300 Eu­ro).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.