Psy­cho­lo­gie: Pro­fes­so­rin stellt ihr Buch vor

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - VERANSTALTUNGEN -

RA­VENS­BURG (sz) - Beim nächs­ten Tref­fen des Pu­blik-Fo­rum-Le­ser­krei­ses steht ei­ne Buch­vor­stel­lung im Mit­tel­punkt. Das Buch der re­nom­mier­ten Zü­ri­cher Psy­cho­the­ra­peu­tin und Psy­cho­lo­gie­pro­fes­so­rin Ve­re­na Kast „Wi(e)der Angst und Hass – Das Frem­de als Her­aus­for­de­rung zur Ent­wick­lung“soll am Di­ens­tag, 13. Ju­ni, um 19.30 Uhr im Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus Gäns­bühl, Her­ren­stra­ße 43 in Ra­vens­burg, be­spro­chen wer­den.

Kast sieht sich an­ge­sichts des zu­neh­men­den Has­ses und der wach­sen­den Angst in der Welt her­aus­ge­for­dert, den Men­schen Er­fah­run­gen und Über­le­gun­gen na­he­zu­brin­gen, die Hass min­dern, ihn über­win­den hel­fen und der Angst „mit Mut zur Angst und Mut zur Hoff­nung“zu be­geg­nen. Kast greift laut Mit­tei­lung auf den tie­fen­psy­cho­lo­gi­schen An­satz von Carl G. Jung zu­rück.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.