Ko­ali­ti­on schießt sy­ri­sches Flug­zeug ab

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

DAMASKUS (dpa) - Bei den Kämp­fen um den IS-Stütz­punkt in alRak­ka in Sy­ri­en ist nach of­fi­zi­el­ler Darstel­lung aus Damaskus ein Kampf­jet der sy­ri­schen Streit­kräf­te durch die US-ge­führ­te Ko­ali­ti­on ab­ge­schos­sen wor­den. Der Pi­lot der Ma­schi­ne wer­de seit die­ser „scham­lo­sen Ag­gres­si­on“ver­misst, be­rich­te­te die Staats­agen­tur Sa­na am Sonn­tag­abend. Der Jet ha­be ei­nen Kampf­ein­satz ge­gen Stel­lun­gen der Ter­ror­mi­liz „Is­la­mi­scher Staat“ge­flo­gen. Die US-Streit­kräf­te be­stä­tig­ten den Ab­schuss am spä­ten Abend. Der Kampf­jet vom Typ Suchoi Su-22 der sy­ri­schen Streit­kräf­te ha­be viel­mehr Stel­lun­gen der von der Ko­ali­ti­on un­ter­stütz­ten Re­bel­len an­ge­grif­fen, dar­auf­hin sei er um­ge­hend von ei­ner F/A-18E ab­ge­schos­sen wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.