Pr­ze­wal­ski-Pfer­de aus­ge­wil­dert

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WISSEN -

PRAG (dpa) - Vier Pr­ze­wal­ski-Pfer­de sind mit ei­nem tsche­chi­schen Mi­li­tär­flug­zeug zur Aus­wil­de­rung in die Mon­go­lei ge­flo­gen wor­den. Zwei von ih­nen sind in deut­schen Tier­parks zur Welt ge­kom­men, die bei­den an­de­ren stam­men aus Dä­ne­mark und Tsche­chi­en. Es war be­reits der sieb­te Luft­trans­port von Prag aus in den Wes­ten der Mon­go­lei. „Für uns ist das Pr­ze­wal­ski-Pferd ein iko­ni­sches Tier“, sag­te Prags Zoo­di­rek­tor Mi­ros­lav Bo­bek.

In ei­nem Frei­ge­he­ge wer­den die Neu­an­kömm­lin­ge ein Jahr lang an das Le­ben in der asia­ti­schen Step­pen­land­schaft ge­wöhnt. Die Ge­samt­zahl der Pr­ze­wal­ski-Pfer­de im Go­biSchutz­ge­biet steigt da­mit auf 170.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.