Ver­ga­be von Bau­leis­tun­gen

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - REGION -

Bei der jüngs­ten Sit­zung des Zweck­ver­bands Breit­band­ver­sor­gung im Land­kreis Ra­vens­burg wur­den meh­re­re Ver­ga­ben von Bau­leis­tun­gen in den Kom­mu­nen Kiß­legg, Ai­trach, Wol­perts­wen­de so­wie Bad Wurzach und Au­len­dorf ver­ge­ben. Der Zweck­ver­band schafft da­mit die pas­si­ve In­fra­struk­tur, die Glas­fa­ser­lei­tun­gen wer­den un­ter der Stra­ße ver­legt. Man spricht da­bei von FTTBAus­bau (Fi­ber to the buil­ding), da­mit geht der Glas­fa­ser­an­schluss di­rekt in das Ge­bäu­de hin­ein. Öf­ter ge­macht wird je­doch der FTTC-Aus­bau (Fi­ber to the curb). Das be­deu­tet, dass die Glas­fa­ser­lei­tung bis zur Bord­stein­kan­te geht und dann ins Haus hin­ein noch die be­ste­hen­de Kup­fer­lei­tung ge­nutzt wird. Die Aus­schrei­bung be­treu­te das In­ge­nieur­bü­ro Zim­mer­mann und Meix­ner aus Amt­zell, für je­de Kom­mu­ne gab es am En­de drei bis fünf An­ge­bo­te. In Kiß­legg geht es um den Auf­bau ei­nes Höchst­ge­schwin­dig­keits­net­zes mit Glas­fa­ser (FTTB) in Kiß­legg-Dür­ren und im Hof­gut Dür­ren. Der Auf­trag ging an die Fir­ma Bau­er aus Run­ding zum An­ge­bots­preis von rund 422000 Eu­ro. Die be­wil­lig­te För­de­rung liegt bei rund 290000 Eu­ro. Bis Mit­te/En­de No­vem­ber soll die Bau­maß­nah­me ab­ge­schlos­sen sein. (mek)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.