Bo­den­see­fi­scher fan­gen mehr Fi­sche

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

RA­VENS­BURG (lsw) - Die Be­rufs­fi­scher auf dem Bo­den­see ha­ben 2016 wie­der mehr Fi­sche ge­fan­gen. Der Er­trag lag mit 326 Ton­nen et­wa ein Vier­tel über dem des Vor­jah­res, wie die In­ter­na­tio­na­le Be­voll­mäch­tig­ten­kon­fe­renz für die Bo­den­see­fi­sche­rei (IBKF) am Don­ners­tag mit­teil­te. Grund für die Zu­nah­me sei un­ter an­de­rem ein Hoch­was­ser im ver­gan­ge­nen Som­mer ge­we­sen. Die Zuflüs­se des Bo­den­sees hat­ten da­durch mehr Nähr­stof­fe ins Was­ser ge­spült. Zu­dem hät­ten die Fi­scher zum Teil en­ge­re Ma­schen an ih­ren Net­zen ge­nutzt, da­durch sei­en auch klei­ne­re Tie­re ge­fan­gen wor­den, sag­te ein Spre­cher der IBKF. Den­noch sei­en die Fän­ge am Ober­see – dem grö­ße­ren Teil des Sees – wei­ter­hin auf schlech­tem Ni­veau.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.