Ein­zel­han­del pro­fi­tiert von der Hit­ze­wel­le

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (lsw) - Das hei­ße Wetter hat beim Ein­zel­han­del in Ba­den-Würt­tem­berg für ei­nen Auf­schwung bei Som­mer­ar­ti­keln ge­sorgt. „Der war­me Som­mer treibt die Deut­schen in den Fach­han­del: Bei schweiß­trei­ben­den Tem­pe­ra­tu­ren ha­ben Ven­ti­la­to­ren und Kli­ma­ge­rä­te Hoch­kon­junk­tur“, sag­te die Spre­che­rin des Han­dels­ver­bands Sa­bi­ne Hag­mann. Ak­tu­ell ge­be es noch kei­ne Eng­päs­se bei Ven­ti­la­to­ren, in Ein­zel­fäl­len kön­ne es aber trotz­dem zu aus­ver­kauf­ten Lä­den kom­men. Die Lä­den sei­en aber gut vor­be­rei­tet. Au­ßer­dem lau­fe es sehr gut bei San­da­len, Son­nen­bril­len, Grill­pro­duk­ten und bei be­reits re­du­zier­ter Som­mer­klei­dung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.