Diä­ten und Zu­schüs­se

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

Die Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten in Ba­den-Würt­tem­berg be­kom­men pro Mo­nat 7616 Eu­ro pro Mo­nat an Diä­ten. Hin­zu kom­men 1679 Eu­ro für die Al­ters­vor­sor­ge. Die­se müs­sen sie pri­vat ab­schlie­ßen. Bis 2005 er­hiel­ten Par­la­men­ta­ri­er statt­des­sen ei­ne Pen­si­on. Au­ßer­dem kön­nen sie 2160 Eu­ro für Sach­kos­ten aus­ge­ben und 10 400 Eu­ro für Mit­ar­bei­ter. Die Kos­ten be­tra­gen et­wa die Hälf­te des­sen, was ein Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter er­hält. Die bei­den letz­ten Pos­ten wur­den mit den Stim­men von Grü­nen, CDU, SPD und FDP zum Mai 2017 er­höht. Für Mit­ar­bei­ter hat­ten Ab­ge­ord­ne­ten vor­her 5400 Eu­ro mo­nat­lich zur Ver­fü­gung, die Kos­ten­pau­scha­le be­trug 1548 Eu­ro. (tja)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.