Man­son-Mör­de­rin bleibt hin­ter Git­tern

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - PANORAMA -

LOS AN­GE­LES (dpa) - Die we­gen Mor­des zu le­bens­lan­ger Haft ver­ur­teil­te Patri­cia Kren­win­kel (69), ei­ne frü­he­re An­hän­ge­rin des Sek­ten­an­füh­rers Charles Man­son, bleibt hin­ter Git­tern. Der ka­li­for­ni­sche Begna­di­gungs­aus­schuss lehn­te ei­nen An­trag der Frau auf Frei­las­sung ab, wie die „Los An­ge­les Ti­mes“be­rich­te­te. Kren­win­kel hat­te zum 14. Mal um Gna­de ge­be­ten. Ne­ben Kren­win­kel sitzt auch die frü­he­re Man­son-An­hän­ge­rin Les­lie Van Hou­ten (67) noch im Ge­fäng­nis. Ihr Begna­di­gungs­ge­such wur­de im Vor­jahr ab­ge­lehnt. Su­san At­kins, die Mör­de­rin von Sha­ron Ta­te, der hoch­schwan­ge­ren Schau­spie­le­rin und Ehe­frau des Re­gis­seurs Ro­man Polan­ski, war im Sep­tem­ber 2009 nach 38 Jah­ren hin­ter Git­tern an Krebs ge­stor­ben. Mit­glie­der der „Man­son Fa­mi­ly“hat­ten 1969 im Auf­trag von Charles Man­son sie­ben Men­schen er­mor­det. Man­son (82) wird wohl den Rest sei­nes Le­bens hin­ter Git­tern ver­brin­gen. Sein zwölf­ter Begna­di­gungs­an­trag war 2012 ab­ge­lehnt wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.