Vom Pro­be­raum aufs South­si­de

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SZENE - SOUTHSIDE 2017 -

Mi­lo Hoelz aus Ra­vens­burg, Paul Menz aus Bad Saul­gau und Finn Rie­ber aus Bi­be­rach sind lei­den­schaft­li­che Mu­si­ker. Schon be­vor sie für Tu­es­day Night Pro­ject zu­sam­men­ka­men, wa­ren sie in an­de­ren Bands ak­tiv. „Wenn man Mu­sik macht, merkt man schnell, ob es har­mo­niert“, sagt Mi­lo über den Ent­ste­hungs­pro­zess der Band. Bei dem Trio har­mo­niert es – und ge­mein­sam set­zen sie al­les dar­an, wei­ter­zu­kom­men. „Da­für muss man na­tür­lich auch Ab­stri­che ma­chen kön­nen“, stellt Mi­lo klar. Zu­letzt lag der Fo­kus al­so kom­plett auf dem South­si­de. Freun­din­nen, Freun­de und die Abitur­vor­be­rei­tung könn­ten wohl zwi­schen­durch zu kurz ge­kom­men sein, lässt die Band durch­bli­cken. Aber dass es sich ge­lohnt hat, steht für die drei au­ßer Fra­ge. Für Mi­lo und Finn war es üb­ri­gens das al­ler­ers­te Fes­ti­val über­haupt. Live: 30.7. Fried­richs­ha­fen, Kul­turu­fer; 16.9. Wein­gar­ten, Um­sonst & Drau­ßen. In­fos zur Band gibt es on­line un­ter www.tu­es­day­night­pro­ject.de (sz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.