USA dro­hen sy­ri­scher Re­gie­rung mit Ver­gel­tung

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - MEINUNG & DIALOG -

Die Ver­ei­nig­ten Staa­ten ha­ben nach ei­ge­nen An­ga­ben Hin­wei­se vor­lie­gen, dass die sy­ri­sche Re­gie­rung „ei­nen wei­te­ren Che­mie­waf­fenAn­griff“vor­be­rei­tet. Soll­te es da­zu kom­men, wür­de dies wahr­schein­lich „den Mas­sen­mord an Zi­vi­lis­ten“be­deu­ten, dar­un­ter un­schul­di­ge Kin­der, teil­te das Wei­ße Haus mit. In die­sem Fall wür­den Prä­si­dent Ba- schar al-As­sad und sein Mi­li­tär „ei­nen ho­hen Preis“da­für zah­len. Bei den der­zei­ti­gen Ak­ti­vi­tä­ten han­de­le es sich um ähn­li­che Vor­be­rei­tun­gen wie je­ne „vor dem Che­mie­waf­fenAn­griff am 4. April 2017“, hieß es. Da­mals wa­ren bei ei­nem mut­maß­li­chen Gift­gas­an­griff auf die Stadt Chan Schei­chun mehr als 80 Men­schen ge­tö­tet wor­den. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.