SAV Wan­gen im Kai­ser­stuhl

Die Teil­neh­mer er­leb­ten fünf schö­ne Ta­ge

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - GEMEINDEN -

- Zum zwei­ten Mal ver­brach­te im Ju­ni der Schwä­bi­sche Alb­ver­ein Wan­gen fünf Wan­der­ta­ge im Kai­ser­stuhl mit Quar­tier in Alt­vogts­burg.

Gleich nach An­kunft im Gast­hof Röss­le, be­grüß­ten Wan­der­füh­rer Lothar und Re­si Pohl die 15 Wan­de­rer zur ers­ten Wan­de­rung. Es ging zum Schel­lin­ger Sat­tel und durch die Wein­ber­ge nach Ober­ber­gen und zu­rück in das Quar­tier.

Am Frei­tag ging es zu ei­ner Boots­fahrt durch den Deut­schen Dschun­gel bei Rust. Die Fahrt ging auf in Alu­mi­ni­um nach­ge­bau­ten Fi­scherk­äh­nen durch ein ein­ma­li­ges Na­tur­schutz­ge­biet. Der Boots­fah­rer hat­te uns bei der zwei­stün­di­gen Fahrt sehr viel zu er­zäh­len über die Tie­re wel­che hier le­ben und die rei­che un­ter­schied­li­chen Ve­ge­ta­ti­on. Zu­rück ging es durch den Au­en­wald zum Park­platz. Der Tag wur­de mit dem Be­such der Stadt Burk­heim ab-

WAN­GEN

ge­run­det. Es gab hier sehr vie­le schö­ne Fach­werk­häu­ser und en­ge Gas­sen.

Am nächs­ten Tag war der Start in Ober­rott­weil, wel­ches wir mit dem Li­ni­en­bus er­reich­ten. Es ging durch Wein­ber­ge ganz tol­le Hohl­we­ge hin­auf zum Li­li­en­tal. Oh, wel­che Pracht, hier gibt es hun­der­te von Py- ra­mi­den Or­chi­de­en. Lothar, un­ser Wan­der­füh­rer nann­te uns die Na­men al­ler rest­li­chen Or­chi­de­en­ar­ten und der vie­len Schmet­ter­lin­ge so­gar die ganz sel­te­ne Bie­nen­rag­wurz wur­de ent­deckt. Es gibt hier nicht nur Or­chi­de­en, son­dern auch an­de­re schö­ne Blu­men die das Bild ei­ner herr­li­chen Blu­men­wie­se ab­run­den. Bei sol­chen ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren ge­noss man die Wan­der­we­ge im Laub­wald.

Am letz­ten Wan­der­tag ging es wie­der bei ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren durch die Wein­ber­ge und Laub­wäl­der zur Kat­ha­ri­nen Ka­pel­le und zum Ei­chel­spitz Turm. Wir hat­ten ei­ne ganz tol­le Aus­sicht in die Rhein­ebe­ne, Vo­ge­sen, Schwarz­wald und in den sehr ber­gi­gen Kai­ser­stuhl. Nun ist halt schon wie­der die Heim­rei­se an­ge­sagt, aber wir mach­ten noch ei­ne Wan­de­rung durch die Ra­ven­na Schlucht und durch das Löf­fin­ger Tal mit sei­nen Sä­ge­müh­len zu­rück zum Park­platz. Na­tür­lich durf­te am Abend die ge­müt­li­che Run­de mit Kai­ser­stüh­ler Wein nicht feh­len, es wur­de auch ein Strau­ßen­lo­kal auf­ge­sucht, mit ei­nem herr­li­chen Trop­fen. Rund­um, es wa­ren fünf ge­lun­ge­ne hei­ße Wan­der­ta­ge. Den Ab­schluss der Wan­der­ta­ge wur­de in der Gast­stät­te Post in Kem­mer­lang ge­hal­ten.

FO­TO: PRI­VAT

15 Wan­de­rer wan­der­ten fünf Ta­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.