TG fei­ert Re­mis wie ei­nen Sieg

Turn­ge­mein­schaft Wan­gen/Ei­sen­harz er­reicht beim TSV Gröt­zin­gen ein 38:38

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - REGIONALSPORT -

WAN­GEN (sz) - Die Dritt­li­ga-Tur­ner der TG Wan­gen/Ei­sen­harz muss­ten am Sams­tag zum zwei­ten Som­mer­wett­kampf nach Karlsruhe fah­ren und tra­fen dort auf den Ab­stei­ger der zwei­ten Liga, TSV Gröt­zin­gen. Als kla­rer Au­ßen­sei­ter reis­ten die All­gäu­er an und konn­te nach ei­ner deut­li­chen Leis­tungs­stei­ge­rung im Ver­gleich zur Vor­wo­che beim 38:38 über­ra­schend ei­nen wich­ti­gen Punkt im Ab­stiegs­kampf ein­fah­ren, wie der Ver­ein mit­teilt.

Wäh­rend die meis­ten Fans bei cir­ca 30 Grad zum Ba­den an den See fuh­ren oder sich zum Gril­len tra­fen, ent­wi­ckel­te sich in Karlsruhe vom ers­ten Ge­rät an ein span­nen­der Wett­kampf. Wäh­rend die Heim­mann­schaft die ers­ten bei­den Du­el­le für sich ent­schei­den konn­te, kon­ter­ten die All­gäu­er in drit­ten und vier­ten Du­ell. Nach­dem Fe­lix Kim­mer­le To­bi­as Stöck­li, dem Schwei­zer Gast­tur­ner der Gröt­zin­ger, laut Ver­ein sen­sa­tio­nell ein Un­ent­schie­den ab­rin­gen konn­te, si­cher­te sich Ma­nu­el Drech­sel im letz­ten Du­ell vier Sco­re­punk­te für sein Team und ver­kürz­te auf 4:6. Am Pau­schen­pferd muss­ten bei­de Mann­schaf­ten je ei­nen Ab­stei­ger hin­neh­men. Nach vier Du­el­len en­de­te das Ge­rät un­ent­schie­den 8:8. An den Rin­gen fühl­ten sich die Tur­ner der TG Wan­gen/Ei­sen­harz von den Kampf­rich­ter leicht be­nach­tei­ligt. Für ih­re deut­lich schwie­ri­ge­ren Übun­gen er­hiel­ten sie ver­hält­nis­mä- ßig ho­he Ab­zü­ge. Den­noch konn­ten sie das Ge­rät mit 5:4 für sich ent­schei­den und ver­kürz­ten da­mit den Rück­stand zur Halb­zeit auf ei­nen Punkt.

Eli­as Ruf si­chert mit star­ker Reck­übung den Punkt

Am Sprung ging die Tak­tik der All­gäu­er voll auf. Mit star­ken Sprün­gen zwan­gen Finn Ruch­ti und Fe­lix Kim­mer­le die Gröt­zin­ger be­reits in den ers­ten bei­den Du­el­len, ih­re bes­ten Tur­ner auf­zu­bie­ten. In den ab­schlie­ßen­den Du­el­len konn­ten Ma­nu­el Drech­sel und Ja­kob Hölz ge­gen die Nach­wuchs­tur­ner der Grö­zin­ger vier und fünf Sco­re­punk­te ho­len und brach­ten ihr Team erst­mals in die­sem Wett­kampf in Füh­rung. Am Bar­ren zeig­ten sich bei­de Teams auf Au­gen­hö­he, nach vier span­nen­den Du­el­len wur­den mit 5:5 die Ge­rä­te­punk­te ge­teilt und Wan­gen/Ei­sen­harz ging mit zwei Zäh­lern Vor­sprung ans Reck.

Den Teams war die Span­nung deut­lich an­zu­mer­ken, in­ten­siv wur­de auf bei­den Sei­ten an der bes­ten Tak­tik ge­feilt. Die Turn­ge­mein­schaft muss­te vor­le­gen und ent­schied sich mit Fe­lix Kim­mer­le und Gui­do Sta­del­mann zwei si­che­re Tur­ner in den Wett­kampf zu schi­cken. Gröt­zin­gen kon­ter­te mit dem Schwei­zer Na­tio­nal­tur­ner To­bi­as Stöck­li und Ju­gend- tur­ner An­ton Weiss und konn­te so den Vor­sprung um ei­nen Punkt ver­kür­zen. Da­nach leg­te Rou­ti­nier La­zar Bra­t­an für Gröt­zin­gen mit der bes­ten Reck­übung des Tages vor. Die Turn­ge­mein­schaft ging vol­les Ri­si­ko und gab das Du­ell be­wusst ab. Gröt­zin­gen lag da­mit vor dem letz­ten Du­ell mit vier Sco­re­punk­ten in Füh­rung. Als letz­ter Tur­ner wur­de Eli­as Ruf ans Ge­rät ge­ho­ben, hol­te mit ei­ner star­ken Übung ge­gen Vin­cent Kve­ta die not­wen­di­gen vier Sco­re­punk­te und lös­te da­mit Ju­bel­stür­me bei sei­nen Mann­schafts­ka­me­ra­den aus.

All­gäu­er Ju­bel­sturm und be­tre­te­ne Ge­sich­ter

Die Re­ak­ti­on nach dem letz­ten der 24 Du­el­le zeig­te deut­lich, mit wel­cher Ziel­set­zung bei­de Teams in den Wett­kampf ge­gan­gen wa­ren. Wäh­rend die Tur­ner der TG Wan­gen/Ei­sen­harz das Un­ent­schie­den fei­er­ten wie ei­nen Sieg, war den Ge­sich­tern der Gröt­zin­ger an­zu­se­hen, dass sie ei­gent­lich fest mit ei­nem Sieg ge­rech­net hat­ten. Mit die­sem wich­ti­gen Punkt geht Wan­gen/Ei­sen­harz auf Platz sechs in die Som­mer­pau­se. Ins­be­son­de­re die im Ver­gleich zur Vor­wo­che deut­lich nied­ri­ge­re Feh­ler­quo­te macht Hoff­nung für die ab Ok­to­ber an­ste­hen­den, ent­schei­den­den Wett­kämp­fe im Ab­stiegs­kampf, teilt die Turn­ge­mein­schaft ab­schlie­ßend mit.

FO­TO: TG

Mo­ritz Mitt­mann bei sei­ner Übung am Pau­schen­pferd.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.