Tür­ki­scher Pro­test­marsch ge­winnt an Zu­lauf

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

ISTANBUL (dpa) - Der vor fast zwei Wo­chen von der tür­ki­schen Op­po­si­ti­ons­par­tei CHP in­iti­ier­te Pro­test­marsch von An­ka­ra nach Istanbul er­hält zu­neh­mend Un­ter­stüt­zung. Täg­lich neh­men Tau­sen­de an der Ak­ti­on teil, wie ein Spre­cher des Op­po­si­ti­ons­füh­rers Ke­mal Ki­li­cdarog­lu am Mitt­woch sag­te. Ki­li­cdarog­lu führt den „Ge­rech­tig­keits­marsch“von der Haupt­stadt An­ka­ra in die mehr als 400 Ki­lo­me­ter ent­fern­te Me­tro­po­le Istanbul seit 15. Ju­ni an. Die De­mons­tran­ten sind zur­zeit in der nord­west­tür­ki­schen Pro­vinz Düz­ce und er­rei­chen wohl En­de kom­men­der Wo­che Istanbul. Aus­lö­ser war die Ver­ur­tei­lung des CHP-Ab­ge­ord­ne­ten Enis Ber­be­rog­lu zu 25 Jah­ren Haft we­gen Ge­heim­nis­ver­rats. Die Ak­ti­on rich­tet sich auch ge­gen die Po­li­tik der Re­gie­rung und ge­gen Staats­prä­si­dent Re­cep Tay­yip Er­do­gan.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.