Mann­hei­mer Po­li­zist we­gen Kör­per­ver­let­zung ver­ur­teilt

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

MANNHEIM (lsw) - We­gen Kör­per­ver­let­zung im Amt ist ein Po­li­zist vom Mann­hei­mer Amts­ge­richt zu ei­ner Geld­stra­fe von 120 Ta­ges­sät­zen von je 50 Eu­ro ver­ur­teilt wor­den. Das Ge­richt sah es als be­wie­sen an, dass der An­ge­klag­te ei­nem ge­fes­sel­ten Ver­däch­ti­gen im Ju­ni 2015 im Strei­fen­wa­gen ins Ge­sicht ge­schla­gen hat, teil­te die Jus­tiz in Mannheim am Frei­tag mit. Der Po­li­zist hat­te ge­sagt, der Mann ha­be ihm Kopf­stö­ße ver­pas­sen wol­len. Ei­ne Kol­le­gin wi­der­sprach aber und zeig­te ihn an. Dem Ver­ur­teil­ten droht nach ei­nem Dis­zi­pli­nar­ver­fah­ren die Ent­las­sung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.