Mit­te der Wo­che um die 30 Grad

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - PANORAMA - Von Ro­land Roth www.wet­ter­war­te-sued.com

Nach dem Ab­zug von Tief „Ras­mund“kehrt der Som­mer zu­rück. Heu­te ist noch mit ein­zel­nen Schau­ern oder Ge­wit­tern zu rech­nen, eher im Be­reich der Schwä­bi­schen Alb, an der Do­nau und ge­ne­rell in den öst­li­chen Re­gio­nen des Vor­her­sa­ge­ge­bie­tes als in Rich­tung He­gau und west­li­cher Bo­den­see. Es wird aber bei Wei­tem nicht mehr über­all nass wer­den, und über den Tag ver­teilt gibt es auch ei­ni­ge St­un­den Son­nen­schein, be­vor­zugt in der zwei­ten Ta­ges­hälf­te. Bei auf­fri­schen­dem Wind um Süd­west lie­gen die Tem­pe­ra­tu­ren am Nach­mit­tag, je nach Hö­hen­la­ge und Son­nen­schein­dau­er, zwi­schen 20 und 25 Grad.

Wei­te­re Aus­sich­ten

Mit den Tem­pe­ra­tu­ren geht es steil berg­auf. Am Mitt­woch und Don­ners­tag er­reicht das Qu­eck­sil­ber be­reits wie­der die 30-Grad-Hit­ze­mar­ke. Ei­ne län­ger an­hal­ten­de sta­bi­le Schön­wet­ter­la­ge wird sich al­ler­dings nicht ein­stel­len, denn die nächs­ten Schau­er und Ge­wit­ter las­sen wohl nicht all­zu lan­ge auf sich war­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.