Kuh springt auf Mo­tor­hau­be von Au­to und flüch­tet

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

ST. GE­OR­GEN (lsw) - Auf ei­ner Land­stra­ße im Schwarz­wald hat ei­ne frei­lau­fen­de Kuh ei­nen Au­to­fah­rer aus­ge­bremst und ist auf die Mo­tor­hau­be des Wa­gens ge­sprun­gen. Das Tier stand am Mon­tag­mor­gen bei St. Ge­or­gen im Schwarz­wald-Baar-Kreis mit­ten auf der Stra­ße, teil­te die Po­li­zei mit. Ein 25 Jah­re al­ter Au­to­fah­rer brems­te. Als die Kuh den Wa­gen sah, ging sie schnel­len Schrit­tes auf ihn zu und sprang auf die Mo­tor­hau­be. An­schlie­ßend mach­te sie sich aus dem Staub und konn­te nicht er­mit­telt wer­den, so die Po­li­zei. Den Scha­den am Au­to schätz­ten die Be­am­ten auf rund 2000 Eu­ro. Ver­letzt wur­de die Kuh bei der Ak­ti­on den An­ga­ben zu­fol­ge wohl nicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.