Mehr Au­tos auf deut­schen Stra­ßen un­ter­wegs

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN (dpa) - In Deutsch­land sind im ers­ten Halb­jahr 2017 mehr Au­tos zu­ge­las­sen wor­den als im Vor­jah­res­zeit­raum. Die Neu­zu­las­sun­gen stie­gen um drei Pro­zent, auf gut 1,7 Mil­lio­nen Au­tos, wie der Ver­band der Au­to­mo­bil­in­dus­trie (VDA) am Di­ens­tag in Ber­lin be­kannt­gab. Das Wachs­tum ging al­ler­dings fast nur auf das Kon­to aus­län­di­scher Mar­ken. Wäh­rend der An­teil der deut­schen Her­stel­ler an den Neu­zu­las­sun­gen bei 1,2 Mil­lio­nen sta­gnier­te, stei­ger­ten die­se ih­ren An­teil um elf Pro­zent, auf 548 600 Au­tos. Auch für an­de­re Welt­märk­te er­war­tet der VDA we­ni­ger Wachs­tum.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.