Hun­der­te Fas­sa­den feu­er­ge­fähr­det

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - JOURNAL -

LON­DON (dpa) - Drei Wo­chen nach der Brand­ka­ta­stro­phe im Lon­do­ner Gren­fell To­wer konn­ten Spe­zia­lis­ten erst 21 To­te iden­ti­fi­zie­ren. Die Ein­satz­kräf­te hät­ten „87 Ber­gun­gen“ge­macht, teil­te Stuart Cun­dy von Scot­land Yard am Mitt­woch mit. We­gen des ver­hee­ren­den Feu­ers wur­den oft nur Lei­chen­tei­le ent­deckt. Un­ter­des­sen mach­ten Ex­per­ten mehr als 200 wei­te­re ge­fähr­li­che Hoch­häu­ser in Groß­bri­tan­ni­en aus­fin­dig.

Die Po­li­zei ging bis­lang von min­des­tens 80 To­ten aus. Es wird al­ler­dings be­fürch­tet, dass vie­le Men­schen il­le­gal in dem So­zi­al­bau ge­lebt ha­ben und ums Le­ben ge­kom­men sein könn­ten. Das Feu­er am 14. Ju­ni in dem 24-stö­cki­gen Lon­do­ner So­zi­al­bau konn­te sich über die ent­flamm­ba­re Fas­sa­den­ver­klei­dung ra­send schnell aus­brei­ten. Die Re­gie­rung lässt zur­zeit 600 Hoch­häu­ser mit ähn­li­chen Fas­sa­den un­ter­su­chen. Al­le 202 bis­lang ge­prüf­ten Ge­bäu­de sind durch­ge­fal­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.