Va­ti­k­an­spre­cher Na­var­ro-Valls ge­stor­ben

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

ROM (epd) - Der lang­jäh­ri­ge Va­ti­k­an­spre­cher Jo­aquín Na­var­ro-Valls (Fo­to: dpa) ist tot. Das teil­te der Va­ti­kan am Don­ners­tag mit. Der spa­ni­sche Me­di­zi­ner und Jour­na­list war im Al­ter von 80 Jah­ren nach lan­ger Krank­heit in Rom ge­stor­ben. Der zur kon­ser­va­ti­ven ka­tho­li­schen Ge­mein­schaft Opus Dei ge­hö­ri­ge Spa­nier lei­te­te von 1984 bis 2006 den va­ti­ka­ni­schen Pres­se­saal. Als en­ger Mit­ar­bei­ter von Papst Jo­han­nes Paul II. präg­te er den Um­gang des Va­ti­kans mit den Me­di­en bis in die ers­ten Jah­re der Miss­brauchsskan­da­le in der ka­tho­li­schen Kir­che.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.