„Wil­helms­dorf live“lockt mit Mu­sik und Thea­ter

Dorf­fest ist am 8. und 9. Ju­li – Ein Stra­ßen­fest bil­det am Sams­tag­abend den Auf­takt

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - VERANSTALTUNGEN -

WIL­HELMS­DORF (gut) - Ei­ner der Hö­he­punk­te in Wil­helms­dorf ist das gro­ße Dorf­fest „Wil­helms­dorf live“, das am 8. und 9. Ju­li ge­fei­ert wird. Seit vie­len Jah­ren wird es von den Wil­helms­dor­fer Ver­ei­nen, den so­zia­len dia­ko­ni­schen Ein­rich­tun­gen, den Kir­chen­ge­mein­den, den Schu­len und der Ge­mein­de ge­mein­sam or­ga­ni­siert.

Auf­takt am Sams­tag ist ab 18 Uhr mit ei­nem Stra­ßen­fest rund um den Saal­platz im Zen­trum des Or­tes. Ge­bo­ten wer­den Mu­sik, Thea­ter so­wie viel­fäl­ti­ge ku­li­na­ri­sche An­ge­bo­te der Ver­ei­ne. Zum Be­ginn gibt es ein Platz­kon­zert der Mu­sik­ka­pel­le Wil­helms­dorf-Esen­hau­sen. Es fol­gen Vor­füh­run­gen der Ein­rad­fah­rer der Grund­schu­le, der Wa­ve­boar­der aus Grund­schu­le und Gym­na­si­um so­wie Tanz­vor­füh­run­gen der Ab­tei­lung Sport für Men­schen mit Be­hin­de­rung der TSG Wil­helms­dorf. Um 19.30 Uhr wird im Bür­ger­saal das Thea­ter­stück „Herr Käst­ner, wo bleibt das Po­si­ti­ve?“vom Kul­tur­ver­ein Wil­helms­dorf auf­ge­führt. Auf dem Saal­platz wird ab 20 Uhr ei­ne Par­ty mit der Grup­pe „rocks­ox“mit klas­si­schen Rock­stü­cken ge­fei­ert. Par­al­lel da­zu wird für die Ju­gend auf der Fest­wie­se „Gre­en­field live“ge­bo­ten.

Pro­gramm für Kin­der

Den Öku­me­ni­schen Got­tes­dienst am Sonn­tag um 9.30 Uhr ze­le­briert Pfar­rer Gott­fried Heinz­mann, Fach­li­chTheo­lo­gi­scher Vor­stand der Zieg­ler­schen, auf dem Saal­platz. An­schlie­ßend geht es wei­ter mit dem Stra­ßen­fest am Saal­platz so­wie Ak­tio­nen mit Sport­auf­füh­run­gen und ei­nem gro­ßen Kin­der­mit­mach- und Spie­le­pro­gramm auf der Fest­wie­se beim Bil­dungs­zen­trum. Hier wird auch der ers­te Wil­helms­dor­fer St­ein­zeit­bi­ath­lon als Nach­fol­ger für das Dach­lat­ten­tur­nier aus­ge­tra­gen. Be­lieb­ter An­zie­hungs­punkt ist für die Be­su­cher der Kunst- und Trö­del­markt.

Je­de Men­ge In­fos gibt es am Stand der Zieg­ler­schen am Saal­platz. Um 11 Uhr spie­len die Rot­ach­ta­ler auf dem Schul­hof, ab 12.30 Uhr gibt die Schü­ler­band Re­lax aus der Has­lach­müh­le ein Kon­zert auf der Fest­wie­se. Von 12 bis 16 Uhr wird an der Pf­run­ger Stra­ße ein Ska­te-Event ver­an­stal­tet. Beim Psal­men­spa­zier­gang wer­den ab 13 Uhr Ein­bli­cke in Wil­helms­dor­fer Ein­rich­tun­gen ge­bo­ten.

Um 16.30 Uhr wird es bei der Zie­hung der Prei­se für das Ge­winn­spiel span­nend. Um 17.15 Uhr en­det das Fest mit ei­ner mu­si­ka­li­schen Dank­fei­er mit Rein­hard Bör­ner, Mar­ti­na El­sä­ßer und ih­rem Team. Der Ein­tritt zu al­len Ver­an­stal­tun­gen wäh­rend „Wil­helms­dorf live“ist frei.

FO­TO: VER­AN­STAL­TER

Mart­ta Kuk­ko­nen, Vio­li­ne

FO­TO: HER­BERT GUTH

An den Orts­ein­gän­gen von Wil­helms­dorf wei­sen groß­flä­chi­ge Trans­pa­ren­te auf das gro­ße Dorf­fest „Wil­helms­dorf live“hin. Es wird am kom­men­den Wo­che­n­en­de, 8. und 9. Ju­li, ge­fei­ert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.