Gren­zen für Trans­port von Bau­ma­te­ri­al be­ach­ten

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - BAUEN & WOHNEN -

Ma­te­ria­li­en zum Heim­wer­ken aus dem Bau­markt dür­fen nur be­dingt auf dem Au­to­dach trans­por­tiert wer­den. Zum ei­nen gibt es bei Fahr­zeu­gen ei­ne ma­xi­mal zu­ge­las­se­ne Dach­last. Zum an­de­ren darf die La­dung vor­ne gar nicht über­ste­hen, er­klärt die Prüf­or­ga­ni­sa­ti­on De­kra in Stutt­gart. Nach hin­ten darf sie bei ei­ner Fahr­stre­cke bis zu 100 Ki­lo­me­ter ma­xi­mal drei Me­ter hin­aus­ra­gen. Bei län­ge­ren Dis­tan­zen sind nur 1,50 Me­ter er­laubt. Ab ei­nem Me­ter gilt: Steht die Last hin­ten über, müs­sen Fah­rer sie am En­de mit ei­ner 30 mal 30 Zen­ti­me­ter gro­ßen ro­ten Fah­ne mar­kie­ren. Bei schwe­rer La­dung rät De­kra, den Füll­druck der Rei­fen auf das ge­stie­ge­ne Ge­wicht an­zu­pas­sen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.