Di­gi­ta­le Stadt­kam­pa­gne er­zählt al­te Ul­mer Ge­schich­ten

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - JOURNAL -

„Der Traum vom Flie­gen“ist Teil der di­gi­ta­len Stadt­kam­pa­gne „Ulm Sto­ries“, die die Stadt­ge­schich­te mit neu­en Tech­ni­ken er­fahr­bar ma­chen will. Hin­ter dem Müns­ter, in der Kram­gas­se 3, kann der Traum in Er­fül­lung ge­hen. Öff­nungs­zei­ten: Di­ens­tag bis Sams­tag, von 10 bis 18 Uhr. Kos­ten­punkt: fünf Eu­ro für drei Mi­nu­ten. Flü­ge sind erst ab sie­ben Jah­ren und 1,40 Me­ter Kör­per­grö­ße mög­lich. On­li­ne kön­nen Zeit­fens­ter ge­bucht wer­den un­ter www.ulm­sto­ries.de. Den Auf­takt zur Stadt­kam­pa­gne macht heu­te ei­ne au­dio­vi­su­el­le Kon­zert­per­for­mance: Um 22 Uhr gibt es im Müns­ter die 4000 Qua­drat­me­ter gro­ße Vi­deo- und Licht­in­sze­nie­rung „Re­so­nan­zen“zu se­hen. Sie taucht die Kir­che in ei­nen ein­stün­di­gen Farb- und Licht­rausch – zu ei­ner Kom­po­si­ti­on für Elek­tro­nik, Per­cus­sion, Or­gel und Spre­cher. Mit zum Pro­jekt „Ulm Sto­ries“ge­hört auch ei­ne App, die das Ul­mer Müns­ter auf ei­ne neue Art und Wei­se er­leb­bar ma­chen soll. An zehn Or­ten ver­set­zen dia­lo­gi­sche Sze­nen den Müns­ter-Be­su­cher hin­ein in Ge­schich­ten und Mo­men­te aus Zei­ten, die das Ge­sicht des Müns­ters ver­än­der­ten und für die Stadt und die Kir­che mit Eu­ro­pas höchs­tem Kirch­turm wich­tig wa­ren. Der räum­lich in­sze­nier­te Klang ver­setzt die Hö­rer da­bei mit­ten ins Ge­sche­hen. Von Sams­tag an kön­nen im Müns­ter Ta­blets mit Kopf­hö­rern aus­ge­lie­hen wer­den. Al­ter­na­tiv kann die kos­ten­lo­se App auch her­un­ter­ge­la­den und mit ei­ge­nen Kopf­hö­rern ge­nutzt wer­den. (mö)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.