So­lar­an­la­ge lockt Tau­ben an: Ver­mie­ter muss re­agie­ren

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - VERBRAUCHER -

AUGS­BURG (dpa) - Tau­ben ge­hö­ren zum Stadt­bild da­zu. Ve­r­un­rei­ni­gen sie den Bal­kon, müs­sen Mie­ter dies un­ter Um­stän­den hin­neh­men. Das gilt je­doch nicht, wenn die Tie­re durch die Fas­sa­den­ge­stal­tung an­ge­zo­gen wer­den – die Vö­gel al­so bei­spiels­wei­se die So­lar­an­la­gen auf dem Dach als Nist­platz nut­zen. In so ei­nem Fall fällt die Ver­schmut­zung des Bal­kons in den Ver­ant­wor­tungs­be­reich des Ver­mie­ters. Dann muss er zu­mut­ba­re Ab­wehr­maß­nah­men er­grei­fen und bei­spiels­wei­se auf dem Bal­kon Tau­ben­sta­cheln an­brin­gen. Das geht aus ei­nem Ur­teil des Amts­ge­rich­tes Augs­burg her­vor (Az.: 17 C 4796/ 15). Über den Fall be­rich­te­te die Zeit­schrift „Woh­nungs­wirt­schaft und Miet­recht“in ih­rer letz­ten Aus­ga­be.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.