Zwei Bäl­le des Be­ruf­li­chen Schul­zen­trums Wan­gen

214 Abitu­ri­en­ten am Wirt­schafts­gym­na­si­um (WG) und Tech­ni­schen Gym­na­si­um (TG) be­kom­men ih­re Zeug­nis­se

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

WAN­GEN - Mit Freu­de und Stolz in den Ge­sich­tern ha­ben 214 Abitu­ri­en­ten des Be­ruf­li­chen Gym­na­si­ums am Wo­che­n­en­de ih­ren Abi­ball ge­fei­ert. Wie das Be­ruf­li­che Schul­zen­trum (BSW) be­rich­tet, fand in der Ar­gen­hal­le in Ge­stratz in die­sem Jahr der Abi­ball des Tech­ni­schen Gym­na­si­ums (TG) statt, das in die­sem Jahr sein zehn­jäh­ri­ges un­ab­hän­gi­ges Be­ste­hen in Wan­gen fei­ern konn­te. In der Wal­dorf­schu­le ging der Abi­ball des Wirt­schaft­sy­gym­na­si­ums (WG) über die Büh­ne.

Drei Schü­le­rin­nen er­rei­chen Traum­no­te von 1,0

Laut BSW konn­ten sehr gu­te Er­geb­nis­se ge­fei­ert wer­den: Gleich drei Schü­le­rin­nen er­reich­ten den traum­haf­ten Schnitt von 1,0: Ina Mo­rent, Si­mo­ne Spren­ger und Sven­ja Bor­nand. Ins­ge­samt 65 Schü­ler konn­ten sich über Prei­se freu­en, 50 über Be­lo­bi­gun­gen.

Schul­lei­ter Rai­mund Früh­bau­er gra­tu­lier­te den stol­zen Abitu­ri­en­ten. Als Eh­ren­gäs­te wa­ren auf dem Abi­ball des Tech­ni­schen Gym­na­si­ums Ober­bür­ger­meis­ter Micha­el Lang, beim Abi­ball des Wirt­schafts­gym­na­si­ums Land­rat Ha­rald Sie­vers an­we­send. Letz­te­rer über­gab den Schü­ler­preis des Land­krei­ses Ra­vens­burg für die bes­ten Schü­ler an be­ruf­li­chen Gym­na­si­en an Ina Mo­rent (WG) und die zweit­bes­te Schü­le­rin Si­mo­ne Spren­ger (WG) (wir be­rich­ten).

Jessica Heck (TG) war mit ei­nem Schnitt von 1,3 Jahr­gang­bes­te im Tech­ni­schen Gym­na­si­um und wur­de von Kai St­ein­hau­ser mit dem Ado­ma-Tech­nik-Preis ausgezeichnet. Eben­falls ausgezeichnet wur­de Den­nis Mül­ler (TG) mit ei­nem Schnitt von 1,5, der eben­falls den Ado­ma­preis be­kam. In die­sem Jahr hat­ten Bea­te Wes­pel (TG) und Chris­ti­an Rief (TG) eben­falls ei­nen Schnitt von 1,5 und be­ka­men da­her ei­nen Trost­preis in Form ei­nes Gut­scheins zum Früh­stü­cken.

Auch in die­sem Jahr wur­de wieder der Le­on­hardt & Spö­ri-Preis an die drei bes­ten Schü­ler im Be­reich Wirt­schaft ver­ge­ben, wo­bei die Preis­trä­ger über schu­li­sche Leis­tun­gen hin­aus auch so­zia­le Fä­hig­kei­ten mit­brin­gen müs­sen. Preis­trä­ger in die­sem Jahr sind Ina Mo­rent (WG), Si­mo­ne Spren­ger (WG) und Sven­ja Bor­nand (WG).

Er­neut wur­de auch der Ita­lie­nisch­preis durch Ros­wi­ta Braun­mil­ler und Die­ter Ham­mer vom Part­ner­schafts­ver­ein Wan­gen, über­reicht. Preis­trä­ge­rin war in die­sem Jahr The­re­sa Prinz. Sie wird ab Sep­tem­ber ein sechs­mo­na­ti­ges Prak­ti­kum in Pra­to (Part­ner­stadt von Wan­gen) an­tre­ten, das der Part­ner­schafts­ver­ein er­mög­licht. Der Bi­schof-Sproll-Preis in Re­li­gi­on ging an Ina Mo­rent (WG).

The­re­sa Gauß in­ter­pre­tiert „One Mo­ment in Time“

Laut Be­richt ge­lang es den Abitu­ri­en­ten, ei­nen un­ter­halt­sa­men Abend zu ge­stal­ten. Ein Quiz, bei dem die Leh­rer der beiden TG-Klas­sen ge­gen­ein­an­der an­tre­ten muss­ten, oder der be­lieb­te Abi­film des Li­te­ra­turund Thea­ter­kur­ses des WGs sorg­ten für gu­te Stimmung. Auch mu­si­ka­lisch und ku­li­na­risch wur­de an den beiden Aben­den ei­ni­ges ge­bo­ten. The­re­sa Gauß über­zeug­te mit ih­rer emo­tio­na­len Dar­bie­tung des Songs „One Mo­ment in Time“, die Land­frau­en aus aus Ge­stratz sorg­ten für die Be­wir­tung.

FO­TO: BSW

Te­re­sa Le­on­hardt, Ina Mo­rent, Si­mo­ne Spren­ger und Sven­ja Bor­nand, Chris­toph Spö­ri so­wie Schul­lei­ter Rai­mund Früh­bau­er (von links) beim Abi­ball des Wirt­schafts­gym­na­si­ums.

FO­TO: BSW

Auch am Tech­ni­schen Gym­na­si­um fei­er­ten (von links) Schul­lei­ter Rai­mund Früh­bau­er, Den­nis Mül­ler, Jessica Heck, Ab­tei­lungs­lei­ter Man­fred May­er so­wie Kai St­ein­hau­ser Abi­ball.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.