Wan­dern für mehr In­klu­si­on

Men­schen mit und oh­ne Be­hin­de­run­gen wol­len Gren­zen über­win­den

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - VERANSTALTUNGEN -

RA­VENS­BURG (sz) - Bei der Ak­ti­on „Ge­mein­sam Gren­zen über­win­den“für Men­schen mit und oh­ne Be­hin­de­rung wol­len die Ar­che-Ge­mein­schaf­ten in Deutsch­land und Ös­ter­reich für ein selbst­ver­ständ­li­ches Mit­ein­an­der in der Ge­sell­schaft wer­ben. Die Ak­ti­on star­tet am Sams­tag, 15. Ju­li, in der Ar­che Ra­vens­burg.

Die Wan­de­rung führt über 14 Ta­ge zum Bo­den­see, durch das All­gäu, das Ti­ro­ler Au­ßer­fern bis auf die Zug­spit­ze (per Seil­bahn). Laut Pres­se­mit­tei­lung wer­den die Wan­de­rer über Gar­misch-Par­ten­kir­chen, Obe­r­am­mer­gau und Peit­ing am 29. Ju­li ihr Ziel, die Ar­che Lands­berg am Lech, er­rei­chen. Ent­lang der Stre­cke sei­en vie­le Be­geg­nun­gen und Ver­an­stal­tun­gen ge­plant. Eben­so sei je­der ein­ge­la­den, ein Stück mit­zu­wan­dern.

Die Wan­de­rer mit und oh­ne Be­hin­de­run­gen setzen sich für mehr In­klu­si­on in der Ge­sell­schaft ein. Zu­gleich wol­len sie Spen­den für ein neu­es Haus der Ar­che Lands­berg sam­meln, so die Ver­an­stal­ter. Der­zeit le­ben dort zehn Men­schen mit geis­ti­gen Be­hin­de­run­gen. Für vie­le In­ter­es­sen­ten, die auf ein sol­ches Zu­hau­se war­ten, sei kein Platz. Dar­um will die Ar­che in der Lech­stadt ein wei­te­res Wohn­haus er­wer­ben. „Da sich ein Neu­bau aber nicht al­lein durch öf­fent­li­che För­der­mit­tel fi­nan­zie­ren lässt, soll die Ar­che-Wan­de­rung die­ses Pro­jekt auch fi­nan­zi­ell un­ter­stüt­zen“, heißt es in der Mit­tei­lung. Des­halb wer­de die Wan­de­rung in Form ei­nes Spon­so­ren­laufs or­ga­ni­siert. Spen­der un­ter­stüt­zen die ge­wan­der­te Stre­cke ei­nes Teil­neh­mers pro Ki­lo­me­ter mit ei­ner vor­her fest­ge­leg­ten Sum­me.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.