Zwei Fäl­le von Un­fall­fucht in Wan­gen

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

WAN­GEN (sz) - Zwei Fäl­le von Fah­rer­flucht hat die Po­li­zei in Wan­gen re­gis­triert. So hat ein un­be­kann­ter Au­to­fah­rer das Wei­te ge­sucht, nach­dem er in der Zeit von Sams­tag, 16 Uhr, bis Sonn­tag­abend, 18 Uhr, ver­mut­lich beim Ein- oder Au­spar­ken ei­nen auf dem Park­platz ei­ner Fach­kli­nik in der Stra­ße „Am Vo­gel­herd“ab­ge­stell­ten Vi­to an der Schie­be­tür und dem hin­te­ren rech­ten Rad­kas­ten ge­streift hat. Per­so­nen, die Hin­wei­se ge­ben kön­nen, wer­den ge­be­ten, sich bei der Po­li­zei Wan­gen, un­ter 0 75 22/98 40, zu mel­den.

In ei­nem zwei­ten Fall hat ein 76-jäh­ri­ger Fah­rer laut Po­li­zei beim Ver­such, mit sei­nem Sat­tel­zug in der Si­mo­ni­us­stra­ße zu wen­den, mehr­fach Bäu­me und He­cken ge­streift, zu­dem prall­te er ge­gen ei­nen La­ter­nen­mast und ei­nen Me­tall­zaun. Oh­ne sich um den Scha­den von meh­re­ren Hun­dert Eu­ro zu küm­mern, stell­te der Mann sei­nen Sat­tel­zug et­wa 200 Me­ter von der Un­fall­stel­le am Fahr­bahn­rand ab, wo die Po­li­zei ent­spre­chen­de Un­fall­spu­ren fest­ge­stell­te. Der Fah­rer räum­te auf Vor­halt der Po­li­zei die Ver­kehrs­un­fall­flucht ein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.