14 Al­ten­pfle­ge­rin­nen fei­er­lich ver­ab­schie­det

Ali­na Ke­gel, Ka­rin Erck­ens und Co­rin­na Köh­ler er­hal­ten May­er-Keck­ei­sen-Preis

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

WAN­GEN (sz) - Nach drei Jah­ren Aus­bil­dungs­zeit wur­den am Di­ens­tag­nach­mit­tag 14 Al­ten­pfle­ge­schü­le­rin­nen an der Fach­schu­le für Al­ten­pfle­ge des In­sti­tuts für So­zia­le Be­ru­fe (IfSB) fei­er­lich ver­ab­schie­det. Im Rah­men ei­nes Got­tes­diens­tes in der Sankt Vin­zenz-Kir­che und der sich an­schlie­ßen­den Fei­er er­hiel­ten sie ih­re Ex­amens­zeug­nis­se, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung der Schu­le.

Drei der Schü­le­rin­nen er­hiel­ten ei­nen mit 200 Eu­ro do­tier­ten Preis aus der Ge­schwis­ter May­er-Keck­ei­sen-Stif­tung für be­son­de­re Leis­tun­gen. Die Fei­er­stun­de stand un­ter dem Leit­the­ma „An­er­ken­nung und Wert­schät­zung“.

Zur Ver­bes­se­rung der Pfle­ge­si­tua­ti­on in Deutsch­land wünsch­ten sich fast 90 Pro­zent der Fach­kräf­te in der Al­ten­pfle­ge mehr An­er­ken­nung, Wert­schät­zung und vor al­lem auch mehr Zeit für die Se­nio­ren, heißt es in dem Be­richt. Dies war auch das Leit­the­ma des Wort­got­tes­diens­tes, den Re­li­gi­ons­leh­rer Ed­gar Roh­mert mit Schü­le­rin­nen, Leh­rern, Aus­bil­dern, Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­gen und Freun­den zu­sam­men fei­er­te. Wel­chen Stel­len­wert die „selbst­be­wuss­te Be­schei­den­heit“im Zu­sam­men­hang mit An­er­ken­nung und Wert­schät­zung hat, the­ma­ti­sier­te In­sti­tuts­di­rek­tor Kurt Brust.

Fach­schul­lei­ter Tho­mas Ebel warf in sei­ner Re­de ei­nen Blick in die Zu­kunft der Al­ten­pfle­ge und mach­te den frisch Ex­ami­nier­ten Mut für ih­re her­aus­for­dern­den und ver­ant­wor­tungs­vol­len Auf­ga­ben. Diet­mar Schie­le, Vor­sit­zen­der der Ge­schwis­ter May­er-Keck­ei­sen-Stif­tung, über­reich­te drei Ex­amens­schü­le­rin­nen je 200 Eu­ro aus der Stif­tung. Da­bei un­ter­strich er die gro­ße Be­deu­tung des Al­ten­pfle­ge­be­rufs für die Ge­sell­schaft.

FO­TO: IFSB

Diet­mar Schie­le (links) und Tho­mas Ebel (rechts) über­reich­ten den May­er-Keck­ei­sen-Preis an (v.l.) Ali­na Ke­gel, Ka­rin Erck­ens und Co­rin­na Köh­ler.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.