Tae­kwon­do-Nach­wuchs holt Gold, Sil­ber und Bron­ze

Ro­cky’s Tae­kwon­do­schu­le bei Baye­ri­scher Meis­ter­schaft

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - REGIONAL SPORT -

ANSBACH (sz) - Die Kämp­fer von Ro­cky’s Tae­kwon­do­schu­le aus Argenbühl ha­ben er­folg­reich an der Byae­ri­schen Meis­ter­schaft in Ansbach teil­ge­nom­men. Am En­de gab es meh­re­re Po­dest­plat­zie­run­gen, wie die Schu­le mit­teilt.

Ro­cky’s Tae­kwon­do­schu­le hat­te dem­nach für die SG Krum­bach die qua­li­fi­zier­ten Jes­si­ca Rogg, Mad­li­ne Lutz, Ma­nu­el Ha­seitl (2. Dan , Zip­po­ra Lutz, Mi­chel­le Ha­seitl (1. Dan), Elea Schnei­der (1. Kup) und Se­mi­ra­mis Lutz (2. Kup) zur Baye­ri­schen Tech­nik-Poom­sae-Meis­ter­schaft nach Ansbach ge­sen­det. Am frü­hen Mor­gen tra­ten die bei­den Teams bei den Mäd­chen bis 14 Jah­re, De­si­ree Ne­u­mann, Mi­chel­le Ha­seitl und Zip­po­ra Lutz so­wie Elea Schnei­der, Ca­ri­na Rüm­me­le und So­phia Laib un­ter den bes­ten Acht an die Wett­kampf­flä­che. Das Team um Elea Schnei­der er­rang in dem erst­klas­si­gen Um­feld, den fünf­ten Platz. Das Team um Mi­chel­le und Zip­po­ra prä­sen­tier­te sich auf höchs­tem Ni­veau und ge­wann mit 38,2 Punk­ten und 1,8 Punk­ten Vor­sprung sou­ve­rän die fünf­te Gold­me­dail­le in Fol­ge.

Es folg­te das Team weib­lich, in der Klas­se bis 17 Jah­re. Jes­si­ca Rogg, Aran­ka Pal­fi und Sophie Spät zeig­ten in dem mit vier Geg­nern be­set­zen Feld ei­ne sehr gu­te Leis­tung und ge­wan­nen mit ei­nem Rück­stand von 1,8 Punk­ten hin­ter den Vi­ze-Eu­ro­pa­meis­tern der SG Krum­bach die Sil­ber­me­dail­le. Se­mi­ra­mis Lutz zeig­te an die­sem Tur­nier ei­ne gu­te Leis­tung und er­reich­te in der Ge­samt­wer­tung der Schü­ler den neun­ten Platz. Das Team männ­lich bis 17 Jah­re um Ma­nu­el Ha­seitl, Ben­jam Mo­li­tor und Phil­ipp Schwar­zen­dor­fer zeig­ten in ei­nem Feld von drei Mann­schaf­ten ei­ne re­spek­ta­ble Leis­tung und ge­wan­nen mit 34,3 Punk­ten und zwei Punk­ten Rück­stand Sil­ber.

Stark be­setz­tes Feld

Im Paar­wett­be­werb qua­li­fi­zier­ten sich Ma­nu­el Ha­seitl und Mad­li­ne Lutz als Drit­te für das Fi­na­le. Nach dem Fi­na­le wa­ren zwei Mann­schaf­ten mit 35,1 Punk­ten punkt­gleich. Ma­nu­el und Mad­li­ne muss­ten sich durch ih­re ge­rin­ge­re Punkt­an­zahl in der Prä­sen­ta­ti­on mit dem vier­ten Platz zu­frie­den zei­gen. Am Nachmittag konn­te sich Jes­si­ca Rogg im Wett­be­werb weib­lich bis 17 Jah­re in ei­nem mit 14 Frau­en be­set­zen Feld mit 20 Punk­ten als Ers­te für das Fi­na­le qua­li­fi­zie­ren. In dem stark be­set­zen Fi­na­le be­leg­ten fünf Team­kol­le­gin­nen der SG Krum­bach die ers­ten Plät­ze. Jes­si­ca er­reich­te mit 0,3 Punk­ten Rück­stand den aus­ge­zeich­ne­ten vier­ten Platz.

Im Wett­be­werb weib­lich bis 14 Jah­re zeig­te Mi­chel­le Ha­seitl in ei­nem Feld von 18 Teil­neh­mern ei­ne au­ßer­ge­wöhn­lich kon­stan­te Leis­tung und qua­li­fi­zier­te sich als Drit­te für das Fi­na­le. Die Paar-Vi­ze-Eu­ro­pa­meis­te­rin De­si­ree Ne­u­mann ge­wann dort sou­ve­rän die Gold­me­dail­le. Mi­chel­le Ha­seitl konn­te sich mit 0,5 Punk­ten Rück­stand den drit­ten Platz si­chern. Ma­nu­el Ha­seitl konn­te im Wett­be­werb Ein­zel bis 17 Jah­re den sechs­ten Platz er­rei­chen. Die SG Krum­bach be­leg­te in der Te­am­wer­tung mit ei­nen Punkt Rück­stand den zwei­ten Platz.

FO­TO: ROCKYS

Team-Gold ge­wan­nen (von links): Zip­po­ra Lutz, De­si­ree Ne­u­mann, Mi­chel­le Ha­seitl mit Coach Ni­co­le Os­wald.

FO­TO: ROCKYS

Ge­wan­nen im Team Sil­ber (von links): Ma­nu­el Ha­seitl, Ben­ja­min Mo­li­tor und Phil­lipp Schwar­zen­dor­fer.

FO­TO: ROCKYS

Hol­ten im Team eben­falls Sil­ber (von links): Jes­si­ca Rogg, Aran­ka Pal­fi und Sophie Spät.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.