Schla­ger­sän­ge­rin Jür­gens ge­stor­ben

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - JOURNAL -

RECK­LING­HAU­SEN (dpa) - Die Schla­ger­sän­ge­rin Andrea Jür­gens ist tot. Sie starb am Don­ners­tag „nach kur­zer schwe­rer Krank­heit im Krei­se ih­rer Lie­ben“, wie ih­re Plat­ten­fir­ma Tel­amo in München mit­teil­te. Jür­gens, die zu­letzt in Reck­ling­hau­sen leb­te, wur­de nur 50 Jah­re alt. Ih­re Kar­rie­re hat­te sie als Kin­der­star be­gon­nen. Ei­nem brei­ten Pu­bli­kum wur­de sie 1978 mit dem Lied „Und da­bei lie­be ich euch bei­de“be­kannt. Nach mehr­jäh­ri­ger Pau­se ver­öf­fent­lich­te sie 2016 das Al­bum „Mil­lio­nen von Ster­nen“. Im Herbst 2016 star­te­te sie ei­ne Tour­nee, die sie je­doch auf­grund ei­ner Krank­heit ab­bre­chen muss­te, teil­te die Plat­ten­fir­ma mit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.