Bei ver­stopf­tem Ab­fluss hilft ein Pöm­pel wei­ter

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - BAUEN & WOHNEN -

Be­vor ein ver­stopf­ter Ab­fluss mit ei­ner Saugglo­cke frei­ge­macht wird, muss der Über­lauf am Wasch­be­cken ab­ge­klebt oder mit ei­nem Tuch ab­ge­dich­tet wer­den. Sonst ent­weicht das Was­ser und da­mit auch der er­zeug­te Druck über die­se Öff­nung, statt mit Kraft das Rohr nach un­ten frei­zu­pus­ten und so von Haa­ren, Sei­fen­res­ten und sons­ti­gen Abla­ge­run­gen zu be­frei­en. Zu­dem soll­te man et­was war­me Sei­fen­lau­ge in den Ab­fluss ge­ben, ra­ten die Ex­per­ten der DIY Aca­de­my in Köln. Die Ver­brau­cher­zen­tra­len emp­feh­len die Nut­zung von den auch als Püm­pel oder Pöm­pel be­kann­ten Hilfs­mit­teln als um­welt­freund­li­che Al­ter­na­ti­ve zu spe­zi­el­len und oft ag­gres­si­ven Rei­ni­gungs­mit­teln wie ei­nem Ab­fluss­rei­ni­ger. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.