750 Starts beim Reit­tur­nier in Bad Wurzach an die­sem Wo­che­n­en­de

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - REGIONALSPORT -

BAD WURZACH (sz) - Span­nen­den Sport ver­spricht der RFV Bad Wurzach mit sei­nem tra­di­tio­nel­len Reit­tur­nier am Sams­tag und Sonn­tag auf dem „grü­nen Hü­gel“in Bad Wurzach. Rund 750 Nen­nun­gen lie­gen dem Ver­ein vor. Auf dem Spring­platz fin­det am Sams­tag von 8 Uhr an ei­ne Spring­prü­fung der Klas­se A* statt, im An­schluss ver­su­chen sich die jüngs­ten Rei­ter im Spring­rei­ter-WB so­wie im Stil­spring­wett­be­werb. Um 14 Uhr geht es mit ei­ner Spring­prü­fung der Klas­se A ** wei­ter; ab 16 Uhr wer­den die Rei­ter um den Sieg im LSprin­gen mit Ste­chen an­tre­ten. Auf dem Dres­sur­platz be­ginnt der Sams­tag um 9 Uhr mit ei­ner Prü­fung der Klas­se A. Um 12 Uhr fin­det der Rei­ter­wett­be­werb statt, an­schlie­ßend der Dres­sur­wett­be­werb der Klas­se E. Der Sonn­tag be­ginnt um 8 Uhr mit zwei A-Sprin­gen, ei­nes mit Ste­chen, das an­de­re nach Stil be­wer­tet. Es folgt um 11.45 Uhr ei­ne Spring­prü­fung der Klas­se L. Die vier- bis sechs­jäh­ri­gen Pfer­de tre­ten ab 14 Uhr in ei­ner Spring­pfer­de­prü­fung der Klas­se A an. Um 15.30 Uhr folgt der Hö­he­punkt des Tur­niers, das M-Sprin­gen mit Sie­ger­run­de. Auf dem Dres­sur­platz fin­det ab 9 Uhr ei­ne Prü­fung der Klas­se A statt. Die Nach­wuchs­rei­ter mes­sen sich ab 11.30 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.