Der Kleins­te ist der Größ­te

Si­mon Wer­dich ge­winnt das Ad­ler­schie­ßen der Ju­gend

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGENER KINDER- UND HEIMATFEST -

WAN­GEN (swe) – Si­mon Wer­dich hat das Ad­ler­schie­ßen der Schü­ler und Ju­gend­li­chen ge­won­nen. Der Zwölf­jäh­ri­ge be­tei­lig­te sich in die­sem Jahr zum vier­ten Mal – und kam erst­mals un­ter die sechs Fi­nal­teil­neh­mer. „Ich wuss­te nur von frü­he­ren Ad­ler­schie­ßen, dass ich et­was hö­her hal­ten muss“, er­zähl­te der Re­al­schü­ler und hoff­te, am En­de zu Recht, mit die­ser Tak­tik er­folg­reich zu sein. Zweit­plat­zier­ter und da­mit 1. Rit­ter wur­de Noah En­drass. Auf den Plät­zen drei bis sechs folg­ten Lu­kas Sai­ler, Jo­nas Ba­der, Leo­nie Zeh und Tho­mas Bri­gel.

Mit 365 Schü­lern und Ju­gend­li­chen, un­ter die sich auch Gäs­te des Schü­ler­aus­tau­sches mit La Ga­ren­ne misch­ten, blieb das Ad­ler­schie­ßen der Schü­ler und Ju­gend­li­chen nur knapp un­ter dem Re­kord­er­geb­nis des Vor­jahrs. Un­ter den 14 teil­neh­men­den Schu­len sieg­te die Grund­schu­le Deu­chel­ried vor der Ber­gerHö­he-Schu­le und der Grund­schu­le im Eb­net, die al­le drei ei­ne Quo­te von über 20 Pro­zent er­reich­ten. Den ers­ten Preis für die Meist­be­tei­li­gung der Klas­sen nahm die Klas­se vier der Grund­schu­le Schom­burg vor der Klas­se 4a der Ber­ger-Hö­he-Schu­le mit nach Hau­se. Auf Rang drei ka­men mit der Jo­hann-Andre­as-RauchRe­al­schu­le, Klas­se 5d, der vier­ten Klas­se der Grund­schu­le Deu­chel­ried, der Ber­ger-Hö­he-Schu­le Klas­se 2b und der 5a des Ru­pert-Neß-Gym­na­si­ums gleich vier Schul­klas­sen.

FO­TO: SWE

Er­folg­rei­che Nach­wuchs­schüt­zen mit dem Jung­schüt­zen­kö­nig Si­mon Wer­dich (hin­ten, Drit­ter von rechts).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.