Fal­sches Vor­bild

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SPORT -

Wie die gro­ßen des Welt­fuß­balls woll­ten sich die Na­tio­nal­spie­ler El Sal­va­dors of­fen­bar ge­ben. Doch ob Lu­is Suá­rez als Vor­bild so rich­tig ge­wählt schien, darf stark be­zwei­felt wer­den. Denn ganz wie der Uru­gu­ayS­tar es be­reits drei­mal auf gro­ßer Büh­ne vor­ge­macht hat, zeig­ten auch die Fuß­bal­ler beim Gold Cup Biss. Gleich zwei Spie­ler der Zen­tral­ame­ri­ka­ner wur­den nach Bis­s­at­ta­cken und wei­te­ren Über­grif­fen wäh­rend der Nie­der­la­ge ge­gen die USA (0:2) für meh­re­re Spie­le ge­sperrt. Ver­tei­di­ger Hen­ry Ro­me­ro wur­de für sechs Spie­le aus dem Ver­kehr ge­zo­gen, er hat­te Jo­zy Al­ti­do­re in den Rü­cken ge­bis­sen. Zu­dem griff er nach der Brust­war­ze des US-Stür­mers und dreh­te sie. Ka­pi­tän Dar­win Ce­ren er­hielt ei­ne Drei-Spie­le-Sper­re nach sei­ner Bis­s­at­ta­cke ge­gen Omar Gon­za­lez – bei­des be­mer­kens­wer­te Uns­port­lich­kei­ten mit lo­gi­schen Kon­se­quen­zen. Und die­se hät­ten bei­de er­ah­nen könn­nen, denn auch Suá­rez wohl be­kann­tes­ter Biss, ge­gen Gior­gio Chiel­li­ni bei der WM 2014, blieb nicht fol­gen­los: die FIFA sperr­te ihn da­mals für vier Mo­na­te. (falx)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.