„Ro­te Ro­sen“und „Sturm der Lie­be“bis 2019 ver­län­gert

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - JOURNAL -

LÜNEBURG (dpa) - Die bei­den ARDTe­le­no­ve­las „Ro­te Ro­sen“und „Sturm der Lie­be“sind um je­weils zwei wei­te­re Staf­feln und da­mit um 400 Fol­gen ver­län­gert wor­den. Die ARD-Gre­mi­en ha­ben ei­nem ent­spre­chen­den Be­schluss der Fern­seh­pro­gramm­kon­fe­renz zu­ge­stimmt, wie ein Spre­cher am Di­ens­tag in München mit­teil­te. Da­mit sei die Zu­kunft der bei­den Se­ri­en bis min­des­tens En­de 2019 si­cher­ge­stellt – die „Ro­ten Ro­sen“bis Fol­ge 3000 und „Sturm der Lie­be“bis Fol­ge 3270.

„Bei­de For­ma­te er­rei­chen be­reits seit über ei­nem Jahr­zehnt un­ter der Wo­che ein Mil­lio­nen­pu­bli­kum im Ers­ten, aber auch in den Wie­der­ho­lun­gen in den Drit­ten Pro­gram­men sind sie er­folg­reich“, sag­te Chris­toph Hau­ser, ARD-Ko­or­di­na­tor Ta­ge­sund Fa­mi­li­en­pro­gramm.

Die Erst­aus­strah­lun­gen der „Ro­sen“-Epi­so­den lau­fen im­mer mon­tags bis frei­tags um 14.10 Uhr im Ers­ten, die von „Sturm der Lie­be“um 15.10 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.