Jun­ge Fil­me­ma­cher für Work­shop ge­sucht

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

WAN­GEN (sz) - Für den Film­work­shop „ErBaLe­ben“von 9. bis 14. Au­gust wer­den in­ter­es­sier­te Ju­gend­li­che in und um Wan­gen ge­sucht. Der Work­shop ist kos­ten­frei, Teil ei­nes grö­ße­ren Kul­tur­pro­jekts im Er­ba-Ge­län­de und für Ju­gend­li­che ab min­des­tens 14 Jah­re ge­dacht. Er wird von ei­nem jun­gen Pro­fi-Re­gis­seur von der Film­aka­de­mie Ba­den-Würt­tem­berg ge­lei­tet. Vor­kennt­nis­se sind nicht er­for­der­lich. Im Mit­tel­punkt des Work­shops ste­hen Men­schen, die in der Er­ba ge­ar­bei­tet ha­ben. In In­ter­views und fil­mi­schen Por­träts soll mit ih­nen die Ge­schich­te der Wan­ge­ner Tex­til­in­dus­trie le­ben­dig wer­den. Die Work­sh­opteil­neh­mer ar­bei­ten mit pro­fes­sio­nel­ler Aus­rüs­tung und ler­nen auch die Ar­beit mit Schnitt­pro­gram­men. Der pro­du­zier­te Film kommt im Sep­tem­ber im Rah­men des Kunst- und Kul­tur­pro­jekts „FreiSpin­ne­rei“im Er­ba-Ge­län­de zur Auf­füh­rung. Dort wer­den ei­ne Kun­st­in­stal­la­ti­on von Mar­tha Ma­ter­na, ein bun­tes Ver­an­stal­tungs­pro­gramm, un­ter an­de­rem mit Chris­ti­ne Ur­spruch, und ein Mit­mach­an­ge­bot zu er­le­ben sein. In­fos und An­mel­dung zum Film­work­shop bei: Bü­ro für So­zio­kul­tur, Ruf­num­mer 01 71/ 47 41 862 oder per E-Mail kon­takt@bfsk.org

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.