Was­ser­burg stellt Wei­chen für Echt-Bo­den­see-Card

Ein­tritt ins Aqua­ma­rin wird künf­tig teu­rer – Mit der EBC wer­den Gäs­te aber ei­nen Ra­batt er­hal­ten – Kur­bei­trag er­höht sich

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - REGION - Von Ju­lia Bau­mann

WAS­SER­BURG - Die Was­ser­bur­ger Ge­mein­de­rä­te ha­ben am Di­ens­tag­abend die Wei­chen für die Echt-Bo­den­see-Card (EBC) ge­stellt. Zum ei­nen ha­ben sie ei­nen Teil der Ein­tritts­prei­se fürs Frei­bad Aqua­ma­rin er­höht. Zum an­de­ren ha­ben sie ei­ne neue Kur­bei­trags­sat­zung be­schlos­sen. Da­mit soll der So­li­dar­bei­trag für die EBC fi­nan­ziert wer­den.

Was­ser­burg war die ers­te Ge­mein­de am baye­ri­schen Bo­den­see­ufer, die be­schlos­sen hat, die EBC im kom­men­den Jahr ein­zu­füh­ren. Sie soll die ört­li­che Gäs­te­kar­te er­setz­ten und bie­tet Über­nach­tungs­gäs­ten Ver­güns­ti­gun­gen für mehr als hun­dert Aus­flugs­zie­le, wie das Ra­vens­bur­ger Spie­le­land oder das Dor­nierMu­se­um in Fried­richs­ha­fen. Au­ßer­dem kön­nen die Ur­lau­ber mit der Kar­te Bus­se und Zü­ge im Ge­biet des Ver­kehrs­ver­bun­des Bo­den­see-Ober­schwa­ben (Bo­do) kos­ten­los nut­zen. Für Was­ser­burgs Gast­ge­ber ist das al­ler­dings über­haupt nicht kos­ten­los: Sie müs­sen ab dem 1. Ja­nu­ar 2018 ei­nen Eu­ro pro Gast und Über­nach­tung an die Deut­sche Bo­den­see Tourismus Gm­bH be­zah­len.

Das schlägt ganz schön zu Bu­che. Rund 240 000 Über­nach­tun­gen gibt es in Was­ser­burg je­des Jahr. Sprich: Et­wa 240 000 Eu­ro müs­sen Was­ser­burgs Gast­ge­ber künf­tig ab­ge­ben. Die­se Aus­ga­ben will die Ge­mein­de qua­si di­rekt auf die Gäs­te um­le­gen – in­dem sie den Kur­bei­trag er­höht.

Da­für ha­ben die Rä­te am Di­ens­tag über ei­ne neue Kur­bei­trags­sat­zung ab­ge­stimmt. Weit­ge­hend ei­nig wa­ren sie sich dar­über, dass künf­tig auch Kin­der ab sechs Jah­ren ei­nen Kur­bei­trag von ei­nem Eu­ro pro Nacht be­zah­len. Der Kur­bei­trag für Er­wach­se­ne be­trägt künf­tig 2,50 Eu­ro in der Haupt­sai­son und 1,50 Eu­ro in der Ne­ben­sai­son.

Dis­kus­si­on gab es dar­um, ob auch Ge­schäfts­rei­sen­de künf­tig in die Kur­bei­trags­pflicht mit ein­be­zo­gen wer­den sol­len – und in wel­chem Um­fang. „Ich fin­de, Ge­schäfts­rei­sen­de soll­ten nur 1,50 Eu­ro zah­len“, schlug Mar­co Lie­ber­mann (CSU) vor. Schließ­lich nutz­ten vie­le die­ser Gäs­te die Ver­güns­ti­gun­gen der EBC wäh­rend ih­res Auf­ent­hal­tes in Was­ser­burg über­haupt nicht. „Je­der Ge­schäfts­rei­sen­de zahlt den Kur­bei­trag, oh­ne mit der Wim­per zu zu­cken“, kon­ter­te Joa­chim We­ber (FB). Zwei­ter Bür­ger­meis­ter Alex­an­der Fun­de­le (CSU) stimm­te dem zu. „Ich weiß auch nicht, war­um Ge­schäfts­rei­sen­de an­ders be­han­delt wer­den soll­ten als Tou­ris­ten.“Den An­trag Lie­ber­manns, den Kur­bei­trag auf 1,50 Eu­ro fest­zu­set­zen, lehn­ten die Rä­te mit 2:13 Stim­men ab.

Lie­ber­mann be­an­trag­te au­ßer­dem, die Haupt­sai­son vom 15. April bis zum 15. Ok­to­ber bei­zu­be­hal­ten und sie nicht, wie von der Ver­wal­tung vor­ge­schla­gen, um ins­ge­samt vier Wo­chen zu ver­län­gern. Die­sem Vor­schlag stimm­ten die Rä­te mit 14:1 Stim­men zu.

Mit der EBC wer­den Gäs­te in Zu­kunft auch ei­nen Ra­batt beim Ein­tritt ins Aqua­ma­rin be­kom­men. Die Rä­te ei­nig­ten sich am Di­ens­tag mit 12:3 Stim­men dar­auf, dass die­ser bei Er­wach­se­nen ei­nen Eu­ro und bei Kin­dern 50 Cent be­tra­gen soll.

Kurz vor­her hat­ten die Rä­te be­schlos­sen, dass ei­ni­ge Ein­tritts­kar­ten ins Aqua­ma­rin künf­tig teu­rer wer­den. Denn auch das Aqua­ma­rin ist, wie fast al­le Frei- und Hal­len­bä­der in öf­fent­li­cher Hand, de­fi­zi­tär. Laut Käm­me­rer Joa­chim Wald­baur liegt die­ses De­fi­zit et­wa bei 200 000 Eu­ro pro Jahr. Die Ge­mein­de­rä­te folg­ten schließ­lich den Vor­schlä­gen zur Preis­er­hö­hung der Ta­ges­kar­ten, die die Was­ser­bur­ger Bür­ger­meis­ter ih­nen ge­macht hat­ten. Die Ta­ges­kar­te für ei­nen Er­wach­se­nen kos­tet dem­nach in der kom­men­den Sai­son fünf an­stel­le von 4,50 Eu­ro, die Ta­ges­kar­te für Fa­mi­li­en kos­tet künf­tig zehn an­stel­le von 9,50 Eu­ro. Un­an­ge­tas­tet blei­ben die Prei­se für die Er­wach­se­nen-Sai­son­kar­te (70 Eu­ro) und die Fa­mi­li­en-Sai­son­kar­te (125 Eu­ro).

Da­bei ge­hört das Aqua­ma­rin eh schon zu den teu­re­ren Bä­dern am Bo­den­see, wie Max Sigg, der zur­zeit ein Prak­ti­kum in der Was­ser­bur­ger Käm­me­rei macht, in ei­ner Prä­sen­ta­ti­on dar­stell­te. Wo­bei Alex­an­der Fun­de­le die­se Rech­nung wie­der re­la­ti­vier­te: Die meis­ten Bä­der ha­ben Park­platz­ge­büh­ren“, sag­te er. „Wenn man die da­zu­rech­net, sind wir wie­der im mitt­le­ren Be­reich.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.