Kin­der schrei­ben Mu­si­cal

Thea­ter­kin­der der frei­en Schu­le All­gäu ste­hen auf der Büh­ne

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - GEMEINDEN -

- Die Mu­sik­thea­ter­pro­duk­ti­on der Chor­klas­se und der Thea­ter­grup­pe der Frei­en Schu­le All­gäu e.V. un­ter der Lei­tung von Da­vid Speck und Wen­zel Lan­gen­may­er fand im Dorf­ge­mein­schafts­haus Deu­chel­ried / Wangen im All­gäu statt. Das Mu­si­cal wur­de oh­ne Stück­vor­la­ge aus den Ide­en der Thea­ter­kin­der aus den Stamm­grup­pen eins und zwei in­sze­niert und mit den selbst­ge­bau­ten Pup­pets und den ge­sun­ge­nen Lie­dern der Chor­klas­se (Stamm­grup­pe zwei) ver­bun­den.

Die Hand­lung: Nach­dem ihr Va­ter ei­ne neue Ar­beits­stel­le ge­fun­den hat, muss die 13-jäh­ri­ge Kel­ly mit ih­rer Fa­mi­lie in ei­ne neue Stadt um­zie­hen. Doch der Neu­an­fang wird ihr da­bei nicht all­zu ein­fach ge­macht: in der Schu­le wird sie von den neu­en Mit­schü­lern nicht ak­zep­tiert und fin­det kei­nen An­schluss. Nun steht auch noch aus­ge­rech­net ei­ne Klas­sen­fahrt an, wel­che al­ler­dings mehr in sich birgt, als ei­nen nor­ma­len Cam­pin­g­aus­flug. Denn schon bald wer­den die Kin­der mit ei­nem Ge­heim­nis Be­kannt­schaft ma­chen, das sie so nicht er­war­tet ha­ben...

Ob Zi­cken oder Schwarz­ge­klei­de­te, Ab­ge­dreh­te, Stre­ber oder Neu­ling, in der Klas­se herrscht Un­frie­den. Den Leh­rer küm­mert das nicht groß. Er ist froh, wenn er sei­ne Ru­he hat. Als er die Schü­ler in den Wald auf ei­ne Schnit­zel­jagd schickt, es­ka­lie­ren die un­zäh­li­gen Kon­flik­te. Die Grup­pen wer­den ge­trennt. Zeit für die Pup­pets, ein­zu­grei­fen. Sie grei­fen die

WANGEN

Kon­flik­te auf, fin­den den Grund für die Strei­te­rei­en her­aus und so man­che Ent­schul­di­gung wird da fäl­lig. Doch schließ­lich ist al­les wie­der im Lot und die Grup­pe hat zu­sam­men­ge­fun­den.

Un­ter­malt wird die Ge­schich­te von den Stü­cken, die die Chor­klas­se in den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren ein­stu­diert hat. Sei es "Pro­bier's doch mit Ge­müt­lich­keit", was schon beim Kul­tur­abend mit Voice Af­fair zu Ge­hör ge­bracht wur­de, oder "Su­per­cal­lifrag­lis­ti­c­ex­pia­le­ge­tisch" aus dem Mu­si­cal Ma­ry Pop­pins, ein kun­ter­bun­tes Ge­misch aus leb­haf­ten, trau­ri­gen, nach­denk­li­chen oder sehn­süch­ti­gen Stü­cken, mit Tan­z­ele­men­ten un­ter­legt.

Bei je­der Sze­ne merk­te man, mit wel­cher Freu­de die Schü­ler da­bei wa­ren. Ein wirk­lich ge­lun­ge­nes Werk!

Im Hin­ter­grund wirk­ten die Schü­ler der Stamm­grup­pe 3, die sich um Licht- und Ton­tech­nik, so­wie ums Ca­te­ring küm­mer­ten. Da­bei wa­ren auch die un­er­müd­li­chen Ma­mas aus dem AK Ver­an­stal­tung, die Ge­trän­ke aus­schenk­ten und Häpp­chen schmier­ten. Das Stück bil­det den Ab­schluss un­se­res ers­ten ver­netz­ten Zwei-Jah­res-Pro­jek­tes un­ter dem Ober­the­ma Mu­si­cal. Mit da­bei wa­ren auch Ni­co­le Di­nand, Pro­jekt­ko­or­di­na­to­rin und Mel­li Bru­nold für As­sis­tenz und Be­treu­ung.

FO­TO: PRI­VAT

Das Pro­jekt zum The­ma Mu­si­cal war ein vol­ler Er­folg.

FO­TO: PRI­VAT

In hy­gie­ni­sche Schutz­klei­dung ge­hüllt, be­sich­tig­ten die Kin­der die Kä­se­rei in Leu­polz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.