Bus­se in Memmingen star­ten frü­her als Zü­ge

Schie­nen­er­satz­ver­kehr führt wäh­rend der Som­mer­fe­ri­en zu Än­de­run­gen im Fahr­plan

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - REGION -

LEUT­KIRCH (sz) - Die In­stand­hal­tung von Schie­nen auf der Bahn­stre­cke zwi­schen Memmingen und Leut­kirch schafft in den Som­mer­fe­ri­en die Vor­aus­set­zung, da­mit der Aus­bau der Bahn­stre­cke Mün­chen – Lin­dau – Zü­rich star­ten kann. Der Ab­schnitt im würt­tem­ber­gi­schen All­gäu wird für ei­ne hö­he­re Ge­schwin­dig­keit der Zü­ge er­tüch­tigt, die ge­sam­te Stre­cke elek­tri­fi­ziert. Das teilt die Bahn mit.

Die Bahn nutzt laut Mit­tei­lung die Som­mer­fe­ri­en mit deut­lich we­ni­ger Be­rufs- und Schü­ler­ver­kehr, um zwi­schen Tann­heim und Aich­stet­ten die Glei­se zu er­neu­ern. Da­für muss die Bahn­stre­cke Memmingen – Leut­kirch kom­plett von Sonn­tag, 30. Ju­li ab 22 Uhr, bis ein­schließ­lich Sonn­tag, 10. Sep­tem­ber, ge­sperrt wer­den. Rei­sen­de kom­men dem­nach mit Bus­sen im Schie­nen­er­satz­ver­kehr wei­ter.

Die Bahn bit­tet aber die Fahr­gäs­te, die län­ge­ren Fahr­zei­ten der Bus­se zu be­rück­sich­ti­gen. Da­mit in Leut­kirch die Zü­ge Rich­tung Lin­dau er­reicht wer­den, star­ten die Bus­se in Memmingen rund 35 Mi­nu­ten frü­her als die üb­li­chen Zü­ge. In der Ge­gen­rich­tung kom­men die Bus­se rund 30 Mi­nu­ten spä­ter in Memmingen an, so dass dort die ent­spre­chend spä­te­re Zug­ver­bin­dung Rich­tung Buch­loe/ Augs­burg er­reicht wird.

Sämt­li­che Fahr­plan­än­de­run­gen sei­en be­reits in der Fahr­plan­aus­kunft im In­ter­net und an den Fahr­kar­ten­au­to­ma­ten be­rück­sich­tigt.

Die Glei­ser­neue­rung fin­det in zwei Bau­ab­schnit­ten statt: ei­ner­seits zwi­schen dem Bahn­hof Tann­heim (Württ.) und der Ort­schaft Moos­hau­sen, an­de­rer­seits zwi­schen den Bahn­über­gän­gen Schloß­berg­stra­ße in Ai­trach und Stock­bau­rer Weg in Aich­stet­ten. Ins­ge­samt wer­den rund 18 500 Me­ter Schie­nen, 15 300 Stück Schwel­len und 22 100 Ton­nen Schot­ter aus­ge­tauscht. Die Bahn in­ves­tiert da­für ins­ge­samt rund 10,3 Mil­lio­nen Eu­ro.

We­gen der Glei­ser­neue­rung müs­sen zeit­wei­lig auch Bahn­über­gän­ge für den Stra­ßen­ver­kehr ge­sperrt wer­den. Um­lei­tun­gen wer­den aus­ge­schil­dert und ört­lich be­kannt ge­ge­ben. Auch öst­lich von Memmingen er­fol­gen der­zeit Vor­ar­bei­tern für den Stre­cken­aus­bau. Dort wird der Ab­schnitt Memmingen – Min­del­heim an das Elek­tro­ni­sche Stell­werk Memmingen an­ge­schlos­sen. Zu­dem wer­den die Bahn­hö­fe Sont­heim und Stet­ten bar­rie­re­frei aus­ge­baut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.