Ein Durch­bruch?

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - MEINUNG & DIALOG -

Zur Mel­dung „Ver­kehrs­mi­nis­ter bremst Por­sche aus“(28.7.): Nach­dem der Mo­tor ja of­fen­sicht­lich schon län­ge­re Zeit ver­baut wur­de, hat of­fen­sicht­lich die Qua­li­täts­si­che­rung bei die­sem Pre­mi­um­her­stel­ler nicht funk­tio­niert oder es wur­de in be­trü­ge­ri­scher Ab­sicht ent­spre­chen­de Soft­ware ver­wen­det und ver­schwie­gen. Als letz­te Er­klä­rung bie­tet sich an, dass hier ein Fall von hoch­ent­wi­ckel­ter künst­li­cher In­tel­li­genz vor­liegt, dass sich näm­lich der Mo­tor die­se Soft­ware selbst­stän­dig ent­wi­ckelt und auf­ge­spielt hat. Dann soll­te der Fir­ma Por­sche ein Preis für weg­wei­sen­de For­schung auf die­sem Ge­biet ver­lie­hen wer­den. Zu lan­ge ha­ben sich die Ver­ant­wort­li­chen in der Po­li­tik vor ih­rer Ver­ant­wor­tung ge­drückt! Joa­chim Stütz, Me­cken­beu­ren

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.