Pas­ta mit Brok­ko­li und Gar­ne­len

Nu­del­pfan­ne mit ita­lie­ni­schem Pfiff

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - LEBENSART -

Die Brok­ko­li-Gar­ne­len-Pas­ta, die Re­gi­na Pau­er aus Fron­reu­te gern zu­be­rei­tet, ist leicht nach­zu­ko­chen und wird durch die Mee­res­früch­te zu et­was Be­son­de­rem.

Zu­ta­ten:

1 Brok­ko­li 1 Scha­lot­te 2 Knob­lauch­ze­hen 6 EL Oli­ven­öl 250 g Band­nu­deln 300 g Gar­ne­len (tief­ge­kühlt) 150 g Frisch­kä­se (To­ma­ten-Chi­li oder Pa­pri­ka) 100 ml Sah­ne Salz, Pfef­fer Zi­tro­nen­saft

Zu­be­rei­tung:

Ein Topf mit Was­ser auf­stel­len und das Was­ser zum Ko­chen brin­gen. Brok­ko­li wa­schen und in sehr klei­ne Rö­schen tei­len. Ins ko­chen­de Was­ser ge­ben und zwei bis drei Mi­nu­ten blan­chie­ren, dann ab­gie­ßen. Die Nu­deln in ko­chen­des Salz­was­ser ge­ben und in et­wa sie­ben Mi­nu­ten al den­te ko­chen. Die Scha­lot­te und den Knob­lauch schä­len und fein wür­feln. Das Öl in ei­ner Pfan­ne mit ho­hem Rand er­hit­zen. Scha­lot­te und Knob­lauch dar­in an­schwit­zen. Dann den Brok­ko­li da­zu­ge­ben und kurz mit­ga­ren. Die tief­ge­fro­re­nen Gar­ne­len zum Brok­ko­li ge­ben und eben­falls an­bra­ten. Dann den Frisch­kä­se un­ter­rüh­ren und mit der Sah­ne auf­gie­ßen. Ei­ni­ge Löf­fel Nu­del­was­ser hin­zu­fü­gen, da­mit ei­ne cre­mi­ge So­ße ent­steht. Die Nu­deln ab­gie­ßen und un­ter die Brok­ko­li-Gar­ne­len-So­ße mi­schen. Mit Salz, Pfef­fer und Zi­tro­nen­saft wür­zen.

FOTOS: PRIVAT

Es muss nicht im­mer To­ma­ten­so­ße sein: Nu­deln mit Ge­mü­se, Gar­ne­len und ei­ner Frisch­kä­se-Sah­ne-So­ße.

Re­gi­na Pau­er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.