Spar­kas­se All­gäu er­öff­net Haupt­stel­le

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - BLICK INS ALLGÄU -

KEMP­TEN (raf) - Sie ist die neue Herz­kam­mer der Spar­kas­se All­gäu und wur­de jetzt mit gro­ßem Bahn­hof er­öff­net: Seit ges­tern ist die neue Haupt­stel­le der Bank am Kemp­te­ner Re­si­denz­platz of­fi­zi­ell in Be­trieb. 32 Mil­lio­nen Eu­ro hat das Kre­dit­in­sti­tut mit et­wa 135 000 Kun­den und Fi­lia­len in Kemp­ten so­wie den Land­krei­sen Ober- und Ost­all­gäu in­ves­tiert, um Mit­ar­bei­tern ei­nen mo­der­nen Ar­beits­platz und Kun­den ei­ne zeit­ge­mä­ße An­lauf­stel­le zu bie­ten. Zeu­gen des Start­schus­ses wa­ren un­ter an­de­rem Bay­erns Fi­nanz­mi­nis­ter Mar­kus Sö­der so­wie der baye­ri­sche Spar­kas­sen­prä­si­dent und frü­he­re Kemp­te­ner Ober­bür­ger­meis­ter Ul­rich Net­zer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.