Der Vi­el­leicht-Ab­schied des Tom­my Haas

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SPORT -

Sprach da der Frust nach sei­nem fünf­ten Erst­run­den-Aus in Se­rie aus Tom­my Haas, oder war das 3:6, 6:7 (4:7) in Kitz­bü­hel ge­gen Jan-Len­nard St­ruff wirk­lich das letz­te Spiel des Alt­meis­ters auf der ATP-Tour? „Es kann auch gut sein, dass das mein letz­tes Match war“, sag­te der 39-Jäh­ri­ge am Di­ens­tag, der sich auch auf sei­ner Ab­schieds­tour nicht an Nie­der­la­gen ge­wöh­nen möch­te. „Nein, das ist ein Scheiß­ge­fühl“, sag­te die eins­ti­ge Num­mer 2 der Welt.

Klar ist: 2018 wird Haas nicht mehr auf der Ten­nis-Tour un­ter­wegs sein. Sei­nen bis­her letz­ten Sieg fei­er­te er im Ju­ni mit sei­nem Coup in Stutt­gart ge­gen den Schwei­zer Ten­nis­star Ro­ger Fe­de­rer. Doch seit­dem: „Ich spie­le nicht mehr, was ich kann. Und das ist ent­täu­schend“, sag­te Haas. „Das macht es noch ein biss­chen schwie­ri­ger, eben nicht schon frü­her auf­ge­hört zu ha­ben, vi­el­leicht“, so Haas. Er wol­le jetzt „auf je­den Fall ei­ne Pau­se“ein­le­gen. Haas lieb­äu­gelt aber wei­ter­hin noch mit ei­nem Auf­tritt bei den US Open und hofft auf ei­ne Wild­card für das letz­te Grand-Slam-Tur­nier des Jah­res in New York. Auch ei­ne Teil­nah­me am Tur­nier in Wi­en sei noch mög­lich. Das En­de könn­te al­so noch war­ten.

(DPA/FO­TO: IM­A­GO)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.