Schwü­le Som­mer­luft

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - PANORAMA - Von Ro­land Roth www.wet­ter­war­te-sued.com

Das hoch­som­mer­li­che Wet­ter bleibt uns zu­min­dest noch bis ein­schließ­lich Sams­tag er­hal­ten, heu­te al­ler­dings mit ei­nem deut­li­chen Süd-Nord-Ge­fäl­le. Wäh­rend in Rich­tung Bo­den­see und All­gäu die Son­nen­an­tei­le über­wie­gen und die Schau­er- und Ge­wit­ter­nei­gung nicht all­zu groß ist, bil­den sich vor al­lem im Be­reich der Schwä­bi­schen Alb, der Baar und an der Do­nau so­wie im nörd­li­chen Ober­schwa­ben ver­mehrt Hau­fen­wol­ken, aus de­nen ein­zel­ne Schau­er und Ge­wit­ter nie­der­ge­hen kön­nen. Nach ei­ner mit 15 bis 20 Grad lau­en Sommernacht er­rei­chen die Tem­pe­ra­tu­ren in den nörd­li­chen Re­gio­nen um die 28 Grad, nach Sü­den zu 30 bis 32 Grad. Da­zu weht ein leb­haf­ter, teils böi­ger Wind um Südwest bis West.

Wei­te­re Aus­sich­ten

Bis Sams­tag bei ähn­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren Wech­sel aus Son­nen­schein und zeit­wei­lig auch mal aus­ge­dehn­ten Wol­ken­fel­dern mit ein­zel­nen Wär­me­ge­wit­tern. Am Sonn­tag bei 22 bis 27 Grad dann vor­aus­sicht­lich ver­brei­te­ter Schau­er und Ge­wit­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.