Re­kord­bi­lanz bei BSG All­gäu

Ge­nos­sen­schaft er­wirt­schaf­tet 2016 ei­nen Ge­winn von 2,016 Mil­lio­nen Eu­ro

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - BLICK INS ALLGÄU - Von Ralf Lie­nert

KEMP­TEN - Die BSG All­gäu legt er­neut ein Re­kord­er­geb­nis vor. Bei der Ver­tre­ter­ver­samm­lung prä­sen­tier­ten die Vor­stän­de Ma­rio Dal­la Tor­re und Tan­ja Thal­mei­er ei­nen Jah­res­über­schuss in Hö­he von 2,016 Mil­lio­nen Eu­ro bei ei­ner Bi­lanz­sum­me von 116,7 Mil­lio­nen Eu­ro und Um­satz­er­lö­sen von 33,9 Mil­lio­nen Eu­ro. Trotz­dem hob Auf­sichts­rats­vor­sit­zen­der Her­bert Schiek mah­nend den Zei­ge­fin­ger in Rich­tung Po­li­tik: „Er­schwing­li­che Woh­nun­gen sind in Kemp­ten Man­gel­wa­re. Al­lein bei der BSG sind 1200 Woh­nungs­su­chen­de re­gis­triert.“

Da wir­ken die Pro­jek­te der BSG wie der sprich­wört­li­che Trop­fen auf den hei­ßen St­ein. Am ver­gan­ge­nen Mon­tag wur­de die Fer­tig­stel­lung von 47 ge­nos­sen­schaft­li­chen Woh­nun­gen in der Sli­go­stra­ße auf der Lud­wigs­hö­he ge­fei­ert. Ak­tu­ell ent­ste­hen dort noch 39 Ei­gen­tums­woh­nun­gen. Am Kreuz­ber­ge­le plant die Ge­nos­sen­schaft 32 Miet­woh­nun­gen und an der Wil­helm­stra­ße ent­ste­hen 18 Rei­hen­ei­gen­hei­me. „Seit dem Jahr 2000 wur­den 600 Rei­hen­häu­ser für jun­ge Fa­mi­li­en ge­baut“, sag­te Thal­mei­er. Ak­tu­ell ent­ste­hen 22 wei­te­re in Du­rach. „Da­mit er­rich­ten wir in zwei Jah­ren 245 Ob­jek­te für 80 Mil­lio­nen Eu­ro“, bi­lan­zier­te Dal­la Tor­re. An­ge­kün­digt, aber noch nicht be­schlos­sen ist die Ver­ga­be von städ­ti­schen Grund­stü­cken für den Woh­nungs­bau auf der Hal­de an die BSG.

Da­zu kom­men 3,7 Mil­lio­nen Eu­ro, die in die In­stand­hal­tung der mehr als 2100 ge­nos­sen­schaft­li­chen Woh­nun­gen ge­flos­sen sind. Da­für be­zah­len die Mit­glie­der im Schnitt fünf Eu­ro pro Qua­drat­me­ter Mie­te. „Da­mit liegt die BSG wei­ter­hin rund 30 Pro­zent un­ter dem Miet­ni­veau für ver­gleich­ba­re Woh­nun­gen in Kemp­ten“, sag­te der Vor­stand. In sei­ner Bi­lanz zeich­ne­te er auch die Ent­wick­lung des Ei­gen­ka­pi­tals nach: In zehn Jah­ren stieg die­ses von 28,7 auf 47,6 Mil­lio­nen Eu­ro. Das liegt zum ei­nen an der Er­hö­hung der Ge­schäfts­gut­ha­ben der Mit­glie­der um rund zehn Mil­lio­nen Eu­ro und den Jah­res­über­schüs­sen von zu­sam­men­ge­rech­net zwölf Mil­lio­nen Eu­ro.

Gleich­zei­tig er­hiel­ten die Mit­glie­der 3,4 Mil­lio­nen Eu­ro an Di­vi­den­den. Auch in die­sem Jahr sind es wie­der vier Pro­zent.

Den Mit­glie­dern scheint es bei der BSG zu ge­fal­len. Im Vor­jahr wur­den nur 119 Woh­nun­gen neu ver­mie­tet, was ei­ner Fluk­tua­ti­ons­ra­te von 5,7 Pro­zent ent­spricht, vor zwei Jah­ren wa­ren es noch acht Pro­zent. „Im Durch­schnitt woh­nen un­se­re Mit­glie­der 18 Jahre bei un­se­rer Ge­nos­sen­schaft“, sag­te Thal­mei­er. Für kos­ten­güns­ti­gen und en­er­gie­ef­fi­zi­en­ten Ge­schoss­woh­nungs­bau er­hielt die Ge­nos­sen­schaft kürz­lich den „Deut­schen Zie­gel­preis 2017“. Für die Se­nio­ren­wohn­an­la­ge an der Hauff­stra­ße gab es den „DW-Zu­kunfts­preis“und beim In­te­gra­ti­ons­preis 2017 kam die BSG in die End­run­de.

FO­TO: MAR­TI­NA DIEMAND

Auf der Lud­wigs­hö­he wur­den an der Sli­go­stra­ße 47 Miet­woh­nun­gen fer­tig­ge­stellt. Der­zeit sind noch drei Häu­ser mit 39 Ei­gen­tums­woh­nun­gen in Bau.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.