Vi­zewelt­meis­ter spielt im Ok­to­ber auch in Bai­en­furt

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - OBERSCHWABEN -

KREIS RA­VENS­BURG (sz) - Das Lan­des­blas­or­ches­ter Ba­den-Würt­tem­berg (LBO) hat un­ter der Lei­tung sei­nes nie­der­län­di­schen Di­ri­gen­ten Björn Bus beim World Mu­sic Con­test in Kerk­ra­de, Nie­der­lan­de, mit 96,00 Punk­ten ei­ne Gold­me­dail­le er­spielt und wur­de mit die­ser Punkt­zahl Vi­zewelt­meis­ter. Mit da­bei wa­ren auch vier Mu­si­ker aus dem Landkreis Ra­vens­burg: Chris­ti­an Fitz (Eu­fo­ni­um, Bad Wald­see), Wolf­gang Her­ber­ger (Prä­sen­ta­ti­on, Bad Wurzach), Wal­ter Mel­cher (Po­sau­ne, Bad Wald­see) und Jo­han­nes Jerg (Schlag­werk, Bai­en­furt). Das Lan­des­blas­or­ches­ter Ba­den-Würt­tem­berg ist im Ok­to­ber auch in Bai­en­furt zu hö­ren.

Mit ei­nem emo­tio­na­len Pro­gramm konn­te das Lan­des­blas­or­ches­ter Ba­den-Würt­tem­berg so­wohl die Ju­ry als auch die sicht­lich ge­rühr­ten Zu­schau­er am En­de über­zeu­gen. Da in die­sem Jahr erst­mals ein neu­es Be­wer­tungs­sys­tem ein­ge­führt wur­de, bei dem der X-Fak­tor ge­sucht wird, führ­te das süd­deut­sche En­sem­ble ein Ge­samt­kunst­werk auf.

Un­ter dem Leit­satz „Je­des Kind die­ser Welt hat ein Recht auf Zu­kunft“wur­de auf das Leid und die Not von Kin­dern und Ju­gend­li­chen in der gan­zen Welt auf­merk­sam ge­macht. Mit­hil­fe von sorg­fäl­tig aus­ge­wähl­ten Bil­dern, die par­al­lel zum Kon­zert hin­ter dem Orches­ter pro­ji­ziert wur­den, wur­de das mu­si­ka­li­sche Pro­gramm zu ei­ner be­ein­dru­cken­den Bot­schaft. Schnel­le Bild­fol­gen zeig­ten dem Be­trach­ter Kon­flikt­si­tua­tio­nen aus al­ler Welt, aber auch hei­le und har­mo­ni­sche Sze­nen. Die Mu­sik un­ter­mal­te so per­fekt die Bil­der zu Hei­mat, Sehn­sucht und Flucht, doch auch die der An­kunft und Hoff­nung.

Das Lan­des­blas­or­ches­ter ist das Aus­wahlor­ches­ter des Blas­mu­sik­ver­ban­des Ba­den-Würt­tem­berg und wur­de 1978 ge­grün­det. Es zählt mit zu den re­nom­mier­tes­ten Klang­kör­pern Eu­ro­pas. Zahl­rei­che in­ter­na­tio­na­le Prei­se und an­er­kann­te CD-Pro­duk­tio­nen do­ku­men­tie­ren die be­son­de­re Qua­li­tät des Aus­wahlor­ches­ters.

Die 85 Mu­si­ke­rin­nen und Mu­si­ker kom­men aus ganz Ba­den-Würt­tem­berg und über die Lan­des­gren­zen hin­aus. Durch sein ho­hes mu­si­ka­li­sches Ni­veau hat sich das Orches­ter in den ver­gan­ge­nen Jah­ren zu ei­ner der ge­frag­tes­ten Adres­sen für hoch qua­li­fi­zier­te und en­ga­gier­te Mu­si­ker ent­wi­ckelt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.