Sil­via An­der­sen töd­lich ver­un­glückt

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - JOURNAL -

MÜN­CHEN (dpa) - Die frü­he­re „Ma­ri­en­hof “-Schau­spie­le­rin Sil­via An­der­sen ist tot. Die 51-Jäh­ri­ge kam bei ei­nem Fahr­rad­un­fall ums Le­ben, wie ih­re Agen­tur am Frei­tag mit­teil­te. Der Po­li­zei zu­fol­ge hat­te ein 20 Jah­re al­ter Lkw-Fah­rer sie am Mitt­woch beim Ab­bie­gen an ei­ner Kreu­zung über­se­hen und mit dem Last­wa­gen er­fasst. Die Mut­ter ei­nes Soh­nes er­lag noch am Un­fall­ort ih­ren schwe­ren Ver­let­zun­gen. Men­schen leg­ten am Un­fall­ort Blu­men nie­der. In den 90er-Jah­ren spiel­te An­der­sen in der ARD-Vor­abend­se­rie „Ma­ri­en­hof“die Rol­le der Frau Klein und war in den 2000ern auch in klei­ne­ren Pro­duk­tio­nen zu se­hen. Die aus­ge­bil­de­te Tän­ze­rin stand in den ver­gan­ge­nen Jah­ren öf­ter auf der Thea­ter­büh­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.